Therapien‎ > ‎

Bachblüten

Die Bachblüten-Therapie wurde von dem Engländer Dr. Edward Bach entwickelt. Er hat festgestellt, dass ausgewählte Pflanzen Eigenschaften besitzen, die sich positiv auf bestehende Gemütsverfassungen auswirken. Die Bachblüten haben eine regulierende Wirkung auf psychische Zustände des Menschen. 
Durch diese Wirkung auf die Seele können häufig auch körperliche Symptome gebessert werden.

Edward Bach hat 38 verschiedene Mittel/Pflanzen untersucht und beschrieben. Daraus werden von mir für jeden Patienten individuell die passenden Blüten bestimmt und zusammengestellt.