Microsoft nutzt Open Source

...oder : Apache vs. ISS 

Was soll man dazu sagen ? Microsoft ist sich selbst nicht ganz treu. Wie der Screenshot beweißt (kein Fake !), setzt Microsoft im eigenen Internetportal MSN, nicht den hauseigenen Server ISS (Microsoft Internet Information Services) sein, sondern begnügt sich mit dem Open-Source-Konkurrenz Apache. Kein Vetrauen in die eigene Software ? ;)

Mittlerweile ist die Seite wieder erreichbar : http://websms.handy.msn.de/msn/pocketpc.do









(Ausfall 28.04.2006)
Links zu www.wikipedia.de :
Apache
MSN (The Microsoft Network) 
ISS (Microsoft Internet Information Services)