- MUSIKGARTEN -
- MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG -
- BLOCKFLÖTENUNTERRICHT-

Musik ist Balsam für große und kleine Seelen. Wer ein Instrument spielt, singt oder tanzt, der kann aus unserer technisierten Welt immer wieder Urlaub in das Reich der Sinne und Klänge unternehmen. Dieser Weg beginnt im Kindesalter – ganz spielerisch und ohne Zwang. Kinder sind von Musik fasziniert und haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zum rhythmischen Bewegen. Genau hier setzt der Musikgarten an und fördert ohne Leistungsdruck die ganze Persönlichkeit der Kinder.

Wissenschaftliche Langzeitstudien haben bestätigt, dass Musikerziehung positive Auswirkungen auf die Entwicklung von Intelligenz, Kreativität und Sprache hat und das logische Denken, das räumliche Vorstellungsvermögen sowie die soziale Kompetenz und Teamfähigkeit von Kindern fördert.

Das umfassende Förderprogramm des Musikvereins Weingarten möchte Kinder von 3 Monaten bis 8 Jahren die Möglichkeit geben, sich der Musik anzunähern und das Spielen eines Instrumentes zu erlernen. Verschiedene Kurse stehen zur Verfügung:

  • Musikgarten
  • Musikalische Früherziehung
  • Blockflötenkurse

Nähere Informationen zu den Kursinhalten finden Sie auf dieser Internetseite.