Downloads‎ > ‎

Übungsmaterial


SelectionFile type iconFile nameDescriptionSizeRevisionTimeUser
SelectionFile type iconFile nameDescriptionSizeRevisionTimeUser
ċ

Anzeigen
  15.05.2013, 01:00 Dennis Kopcan
ą

Anzeigen Herunterladen
  84 k v. 3 15.05.2013, 01:00 Dennis Kopcan
SelectionFile type iconFile nameDescriptionSizeRevisionTimeUser
ċ

Anzeigen
Der Kurs " Liedbegleitung für Anfänger", mit der Kursnummer G 34- 205, ist ein Gruppenkurs und umfasst 12 Einheiten zu je "60 Minuten. Hier noch einmal die Zusammenfassung der ersten Unterrichtsstunde. Jede Woche wird ein neuer Anschlag oder eine neues Zupfmuster anhand eines Liedes oder einer Akkordfolge besprochen.  15.05.2013, 01:43 Dennis Kopcan
ċ

Anzeigen
Zweite Unterrichtsstunde des Kurses G 34- 205. Durchgenommen wurde die Standartakkordfolge C Dur- A moll- F maj- G Dur, begleitet durch einen Viertelanschlag der rechten Hand, mit zusätzlichem percussivem " Faust"schlag von oben auf die Saiten. Viel Spass beim Üben und bis zum nächsten Mal ;-)  15.05.2013, 01:43 Dennis Kopcan
SelectionFile type iconFile nameDescriptionSizeRevisionTimeUser
ċ

Anzeigen
Der Kurs für " Liedbegleitung Akustik Gitarre" umfasst 16 Unterrichtseinheiten a´60 Minuten. Durchgenommen werden auch, wie in dieser Lektion, Lateinamerikanische Rhythmen und Zupfmuster. Grundlage in den Stunde sind oft 4stimmige Akkorde.  15.05.2013, 01:38 Dennis Kopcan
SelectionFile type iconFile nameDescriptionSizeRevisionTimeUser
ċ

Anzeigen
Rock E- Gitarre Kurs der Gitarrenschule Music-Compartment von Anfang an. Nach dem Gruppenunterricht des Kurses G 34/217 kann man anhand des Lehrmateriales und des Kurzen Videos zu Hause weiter üben. Der Kurs dauert 12 Unterrichtseinheiten a 60 min die Woche. Gespielt habe ich ein Ibanez ´Paul Gilbert´ Fireman.  15.05.2013, 01:32 Dennis Kopcan
ċ

Anzeigen
Rock Gitarre Anfänger Kurs, 1te Unterrichtseinheit Teil 2, folgende Licks  15.05.2013, 01:34 Dennis Kopcan
ċ

Anzeigen
E- Gitarrenkurs der Gitarrenschule www.music-compartment.de. In der 3ten Unterrichtseinheit wurden A- Moll Pentatonik Licks mit unterschiedlichen Phrasierungen, Bendings, Slides, etc durchgenommen. Die kurze Videosequenz ist in Kombination mit dem Lehrmaterial und der Unterrichtsstunde zu betrachten. An dem Tag habe ich über einen FlexWave 15 R Übungsamp mit einer Paul Gilbert Fireman gespielt. Viel Spass beim Üben.  15.05.2013, 01:36 Dennis Kopcan
ċ

Anzeigen
Die ersten vier Unterrichtseinheiten werden zu einem Übungssolo zusammengefasst.  15.05.2013, 01:36 Dennis Kopcan
SelectionFile type iconFile nameDescriptionSizeRevisionTimeUser
ċ

Anzeigen
Die Gitarristen Lonnie Johnson, Eddie Lang, Charlie Christian haben tolle Blues Licks gespielt.Ich übertrage davon ein paar wichtige auf die Ukulele. Viel Spass.  15.05.2013, 01:14 Dennis Kopcan
ċ

Anzeigen
Dies ist ein klassischer T- Bone Walker Lick auf die Ukulele übertragen.Viel Spass beim Üben.  15.05.2013, 01:14 Dennis Kopcan
ċ

Anzeigen
Ein weiterer T- Bone Lick, der besonders gut über D7 funktioniert ;-)Viel Spass beim Üben.  15.05.2013, 01:15 Dennis Kopcan
ċ

Anzeigen
Dieser Double Stop ist von Robert Johnson. Man kann diesen Lick unter anderem bei Chuck Berry und Angus Young von AC-DC hören. Da mir beim Spielen eine Saite reisst, hört das Vid recht abrupt auf. Trotzdem viel Spass.  15.05.2013, 01:15 Dennis Kopcan
ċ

Anzeigen
Dies ist ein Stevie Ray Vaughn Lick, der zwischen Moll und Dur Terz wechselt. Dadurch wird der Charakter des Blues besonders hervorgehoben.  15.05.2013, 01:15 Dennis Kopcan
ċ

Anzeigen
Ein Chicago Blues Lick der an Muddy Waters erinnert. Am besten spiel man ihn über eine E7 - A Verbindung. Viel Spass bein Lickeinüben.  15.05.2013, 01:17 Dennis Kopcan
ċ

Anzeigen
Howlin´ Wolf, Scotty Moore, Carl Perkins, etc. haben diesen Lick gespielt. Viel Spass beim Üben,  15.05.2013, 01:18 Dennis Kopcan
Comments