Pilzsuppe

Portionsgröße: 4 Personen

 

Zutaten

 

1 Karotte, geschält und in Stücke geschnitten

½ Lauch, in Stücke geschnitten

½ Selleriestange, in Stück geschnitten

1 Zwiebel, geschält

3 Liter Wasser

 

1 EL Butter

3 kleine Kartoffeln, geschält und in kleine Stücke schneiden

500 g gemischte Speisepilze

1 Liter Gemüsebrühe (oder mehr)

Salz und Pfeffer nach Geschmack

 

Zubereitung

 

Für die Gemüsebrühe:

1. Das Gemüse und Wasser in einem großen Topf bei starker Hitze geben. Wenn das Wasser kocht, die Hitze reduzieren und 30 Minuten köcheln lassen.

 

Für die Suppe:

1. Die Butter in einem Topf auf mittlerer Hitze schmelzen und die Kartoffeln für 5 Minuten erhitzen. Die Pilze hinzufügen und für weitere 2 Minuten erhitzen.

2. Die Pilze und Kartoffeln mit Gemüsebrühe abdecken und Hitze erhöhen, bis die Suppe kocht. Danach Hitze reduzieren und 30 Minuten köcheln lassen oder solange bis die Kartoffeln weich sind.

3. Einige der Pilze und Kartoffeln aus dem Topf mit einer kleinen Menge der Suppe in einen Mixer geben und fein mixen. Den Vorgang wiederholen, bis keine Kartoffel- und Pilzestücke mehr vorhanden sind. Die Suppe zurück in den Topf geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Mit deinem Lieblings-Brot servieren :)