Die Quelle ist die Kraft der Liebe

Munay-KI ist eine kraftvolle, schamanische Tradition, die direkt überliefert wurde an Doris Pum durch die Q'eros, den Ureinwohnern der Anden Perus und den letzten lebenden Nachkommen der Inkas. Wir leben im Zeitalter von 'Tariapaycha', in einer Zeit einer kollektiven Veränderung des Bewusst-Seins.


Munay-Ki ist die Kraft der Liebe. Es sind 9 energetische Initiierungen, wobei man in eine höhere Bewusstseins-Ebene / Anderswelt eintritt, in der die eigenen Prozesse in Gang gebracht werden, Transformation statt findet und man neue Erfahrungen sammelt. Man tritt mit neuem Wissen in Kontakt, mit der geistigen Linie von Medizinmännern und -frauen aller Zeiten und Dimensionen, die uns unterstützten. Man wird eingeweiht und aufgenommen, Samen von neuen 'Bewusst-Sein' werden gepflanzt, man wird verbunden mit der höchsten Seins-Ebene, der Schöpferkraft, der Quelle, dem Licht, der Liebe, den Heilkräften von Mutter Erde und der Natur, der Kraft der Berge, den Elementen und Archetypen (Krafttiere).


Höhere energertische Frequenzen und neue Bewusstseinsfelder werden 'down geloaded' bzw. in den Körper gebracht. 


Munay-Ki wirkt wie ein Katalysator bzw. Beschleuniger, der den Anstoß gibt für die persönliche, transzendente Weiterentwicklung. Es hilft, Fragen zu beantworten, die bis dato ausserhalb unserer sinnlichen Wahrnehmung gelegen sind und der Verstand schwer greifen konnte. Es öffnet die Herzebene und lässt erkennen, wer wir sind. Jeder erhält genau das, was gerade richtig ist - ein sehr individueller Prozess der Selbsterfahrung. Die Integration dieses neuen Bewusstseins in das alltägliche Leben erfolgt je nachdem, wie man die gepflanzten Samen, nährt. 


Verdrängte Teile bzw. bis dato gebundene Energien (Wunden der Vergangenheit, Kindheit, unserer Vorfahren, genetisches Erbe), die im Unterbewusstsein schlummern, werden energetisch beleuchtet, ins Bewusstsein gebracht und in Kraft umgewandelt. Bis dato nicht gelebte Teile (Potential) werden frei und können endlich genutzt werden.


Es wird Platz geschaffen für neue Energiefrequenzen, die im Hier und Jetzt verankert werden, neue Erfahrungen, neues Wissen, bis dato nicht erlebte Seins-Zustände, Gefühle, Visionen, Erkenntnisse.


Diese Kräfte und Energien verändern unser Bewusstsein und erhöhen die Schwingung im Körper, verdrängen somit niedrige Energien und alte Blockaden und transformieren alte Muster. Je öfter der Körper sich mit dem Licht verbindet, je stärker manifestieren sich diese Kräfte in uns. Gleiches zieht Gleiches an - je mehr Freude und Gutes sich im Körper ausbreitet, desto mehr Freude und Gutes zieht man auch im Aussen an.


Munay-KI ist Liebes-Energie, Lebenskraft und höchstes Bewusstsein vereint. Jeder der Riten öffnet unser Herz und ermöglicht persönliche Transformation bzw. Wachstum auf spiritueller und menschlicher Ebene. 


Wir leben in einer Welt, die bisher stark geleitet war vom Verstand. Mit Munay-KI treten wir verstärkt in Kontakt mit unserem Herzen.  Durch die Verbindung beider erschaffen wir eine neue Wirklichkeit, ein neues Leben. 


Wir erleben unsere Welt in uns um uns herum mit neuen Augen. Erwecken längst vergessene Kräfte in uns. Öffnen uns für die Schönheiten der Welt. Erlangen neues Wissen. Erkennen unser wahres Potential. Erleben Momente des Glücks, der Freude, der Liebe, des Einsseins und vieles mehr...



Jetzt einzigartig in dieser Form auch in Österreich.