Home‎ > ‎OEGOMT‎ > ‎

Vorstellung OEGOMT

Als ARGE - MT 1990 von einigen engagierten PT`s als eigenständiger, gemeinnütziger Verein gegründet, wurde sie mittlerweilen im Zuge einer Anpassung an internationale Normen in Österreichische Gesellschaft für Orthopädische Manuelle Therapie umbenannt.
Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Manuelle Therapie nach dem Kaltenborn-Evjenth-Konzept® innerhalb unserer Berufsgruppe und in der Öffentlichkeit bekanntzumachen. Wir möchten den Wissensstand und die manuellen Fertigkeiten der Physiotherapeuten in Österreich auf dem Spezialgebiet der MT - Kaltenborn-Evjenth-Konzept® verbessern.
Gemeinsam mit physioaustria werden Grund- und Weiterbildungskurse in Manueller Therapie veranstaltet. Kurse zu speziellen Themen oder zur Vertiefung der Lehrinhalte werden von der ÖGOMT organisiert und durchgeführt.