Home‎ > ‎Transalp‎ > ‎Transalp 2012‎ > ‎

Tag1 2012

          Tag2 2012  Tag3 2012  Tag4 2012


Füssen (DE) > Nassereith (AT) 

Höhenmeter: 1630hm
Entfernung: 69,7km
Dauer: 10:00 Uhr bis 19:15 Uhr


Beschreibung:

Pünktlich um 10 Uhr starteten wir am Bahnhof in Füssen. Gleich der erste Anstieg nach 4 km einrollen hinauf zum Schloss war mit 16 -18% auf Schotter recht knackig aber mit 200 hm nicht zu lang. Danach folgte der erste obligatorische Fotostopp am Schloss.

Die nun folgenden 400 Höhenmeter hinauf zum höchsten Punkt des Tages, verliefen auf Waldwegen mit 10 bis 14% Steigung. Bei Kilometer 11 folgte dann eine kurze fiesee Rampe mit fast 20% Steigung. Hier war das erste Mal Zähne zusammenbeißen angesagt. Ab hier ging es nun 15km bergab. Erst auf einem schmalen, teilweise heftigen Singletrial (weniger Geübte müssen ggfls. schieben) und später dann auf einer Asphaltstraße hinab zum Plansee.

Nach einer kleinen Pause am Plansee ging es auf tollen Trails (immer leicht bergauf-bergab) direkt am Ufer das Sees entlang und so folgten wir der Via Claudia weiter bis nach Österreich und konnten dort den ersten Blick auf die Zugspitze erhaschen.

Am Ende des tages ging es dann auf der alten Römerstraße hinazuf zum alten Fernpass. Der Weg war eine Schotterpiste auf der wir die 200hm mit mit bis zu 15% Steigung relativ gut bewältigten. Am Ende folgten wir einem perfektem Trail hinunter ins Tal wo wir gegen 19:15Uhr unser Hotel erreichten.



Untergrund:
Asphalt: 5%
Schotter: 80%
Trails: 15%

Pässe & Highlights:
Schloss Neuschwanstein
1.439m - Jägeralpe
1.210m - Fernpass

Unterkunft:
Hotel / Pension Kreuz
(sehr zu empfehlen)

www.pensionkreuz.com

http://www.pensionkreuz.com/unserhaus.html


          Tag2 2012  Tag3 2012  Tag4 2012


Comments