Oral-History Montafon
 

 

 

Oral History

Im Zuge des Projekts Montafoner Geschichte werden seit 2004 systematisch Interviews mit ZeitzeugInnen aus dem gesamten Montafon geführt.

 

Folgende Beiträge entstanden aus derartigen lebensgeschichtlichen Interviews:


  • Michael Kasper: Kriegsende in St. Gallenkirch. Bericht eines Deserteurs und Widerstandskämpfers. In: Jahresbericht 2007 (Montafoner Museen, Heimatschutzverein Montafon, Montafon Archiv). Schruns 2008. S. 79-83.
  • Edith Hessenberger, Michael Kasper: Arbeitsplatz Wald. Zeitzeugen berichten über ihre Erfahrungen mit Holz- und Forstarbeit, Holztransport und Jagd. In: Hubert Malin, Bernhard Maier, Monika Dönz-Breuß (Hg.): Der Montafoner Standeswald. Beiträge zur Geschichte und Gegenwart eines kommunalen Forstbetriebs. (= Montafoner Schriftenreihe 18). Schruns 2007. S. 129-150.

 

Der Interview-Leitfaden für die Zeitzeugeninterviews ist absichtlich kurz und übersichtlich gestaltet, damit er leicht und unkompliziert bei den Gesprächen verwendet werden kann.