Bilder

 

Diese 

Moi Wicht



 

Das war die erste MOI WICHT




 Bilder und Pläne von der      Dufour 32integral

Zur Ansicht in groß bitte einfach auf ein Bild klicken. Um wieder zu dieser Seite zu gelangen, bitte den "Zurück-Button" im Browser betätigen.


 
Baujahr:  1998
 
Konstrukteur:  Olivier Poncin / J & J Design / B.E. Dufour
 
Land :            Frankreich
 
Länge über Alles: 9,96 m
 
Breite über Alles: 3,36 m inkl. Scheuerleiste
 
Tiefgang:           0,60 / 1,80 m 
       
Kielform:            Integralschwerter
 
Ruderanlage:      Radsteuerung; 3 Ruderblätter 
 
Takelung:          Slup, topgetakelt,Rollreff-Groß /-Genua
 
Verdrängung:      ca. 6,3 t mit Tankfüllungen
 
Kojen/Kabinen :   max. 6 / 3
 
CE Norm:            Kategorie B 
 
Motorfabrikat:     Volvo Penta MD 2020
 
Leistung:            19 PS
 
Antriebsart:        Welle, 3 flg.Volvo Faltpropeller
 
Baumaterial:        GFK
 
Segelfläche/m2:   Groß 21 m²;G I 32 m²;G III 17m²;      .........................S-Fock geplant      m²; Blister 78 m²
 
Ausrüstung:         Landanschluß;Ladegerät;
                         Kühlschrank; Warmwasserboiler ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,     (Zweikreiskühlung u.E-Patrone)        .........................Dieselwarmluftheizung,Taylor                 
                         2-fl.Gasherd mit Backofen (Butan)

Naut. Ausrüstung: GPS-Plotter, AIS,DSC-Funkanlage .                          Steuerkompass,Handpeilkompass 
                         Selbststeueranlage,Radarreflektor,  ........................ Windmessanlage,Handankerwinsch,                            30 m Niro-Kette + 40 m Anker- 
                          trosse, 1Delta-, 1 Bügelanker
 
Tanks:                Diesel 85 l, Wasser 180 l
 
Yardstick:           noch nicht gefunden        
                                       

Aus dem Verkaufsprospekt von Dufour:

1) Mit freundlicher Genehmigung von ©abk-design

In der Neuen Schleuse Bremerhaven

2 ) Mit freundlicher Genehmigung von ©abk-design

 Leichtwindtörn auf der Weser