Unsere MOI WICHT

Nach über 25 Jahren hat eine Dufour 32i die erste "MOI WICHT" abgelöst.

Am 19. Juli 2008 wurde das Schiff  im Kreise einer großen Seglerschar feierlich umbenannt.

Und nun kann es endlich losgehen!   

... denn to & As he geiht!

Januar 2015
Nun heißt es also  Abschied nehmen und es bleibt mir nur noch meiner 2. Moi Wicht und dem neuen Eignerpaar zu wünschen "Allzeit gute Fahrt auf allen Kursen und Meeresteilen und sichere Rückkehr in den Heimathafen"!



Mit den Worten von Wolfgang Borchert  sehen wir Dir, Moi Wicht , nun vom Kai aus nach

           Abschied
Das war der letzte Kuß am Kai -
vorbei..
Stromabwärts und dem Meere zu
fährst Du.
Ein rotes und ein grünes Licht
entfernen sich

Die neue

Die erste MOI WICHT

 Kontakt 

rolf.ibs (a) gmail.com
(a) bitte durch @ ersetzen!


 Letztes Update 15.12.14

Hubkieler, wattgängiges Schiff, variabler Tiefgang, , schnell, Stehhöhe, ähnlich Jollenkreuzer, flachwassergeeignet, Trockenfallen, tauglich für Einhandsegeln,  


Hier folgen Bilder und technische Daten!

 

Der Skipper bei der Begrüßung der Gäste - sichtlich angespannt und hoffend auf eine längere Regenpause 

Umbenennung am 19.07.2008 in Großensiel/Nordenham

Der Taufschmuck nach einigen Schauern am späten Abend

 Der neue Namenszug