Über uns

Migrantenmedizin Regensburg e.V. ist eine Organisation von Regensburger Medizinstudenten und besteht seit Herbst 2009. In Zusammenarbeit mit der Caritas Flüchtlingsberatung unterstützen wir Asylbewerber mit gesundheitlichen Beschwerden.

Uns geht es vor allem darum, die gesundheitliche Situation der Regensburger Flüchtlinge zu verbessern und ihren Ärzten die Arbeit zu erleichtern.

In unserer Arbeit stehen wir den Asylbewerbern beratend zur Seite und helfen Arzttermine zu organisieren und zu koordinieren. Wir übernehmen dabei ausdrücklich nicht die Rolle eines behandelnden Arztes und führen dementsprechend weder Untersuchungen, noch Heilbehandlungen durch. Unsere Unterstützung hängt dabei weder von religiösen noch politischen Weltanschauungen ab.

Eine genauere Beschreibung unseres Projektes finden Sie als pdf-Datei am Ende dieser Seite.   







Ċ
Janina Käse,
22.04.2013, 09:40
Comments