Eigene Songs mit 1st X-perience

Besetzung von 1st X-perience

1994 gründete ich (Kb., Voc., Kompositionen) das stilübergreifende Bandprojekt 1st X-perience in Krefeld zusammen mit Ralf Kaysers (Voc., Gt., Perc., Kb., Kompositionen) und Michael Menger (Lead-Gt).

Zunächst war auch Stefan Körber als Sänger dabei (später wurde er Duopartner von Drafi Deutscher bei Mixed Emotions 98). Ihn ersetzte ab 1995 Sängerin Svenja Papadopoulos. Komplett war 1st X-perience ab 1999 mit Thomas Schmitz an den Drums und Eddie Koeller, der Nathan Nielsch am Bass ersetzte.

Erste Aufnahmen

Frontmann Ralf war unter dem Pseudonym "Chris Castell" bereits 1991 mit der Vinyl-Single "I remember Elvis Presley", erfolgreich. 1994 landete er mit "You don't give up" (Live-Video auf der 1st X-perience Facebook-Seite) einen Top 10-Hit in den Charts von Welle Niederrhein, den dann auch 1st X-perience etwas abgewandelt performte. Die Band selbst trat erstmals 1995 auf dem TOP-RECORDS Sampler "News 95" mit zwei Songs in Erscheinung, der Michael Laumen Eigenkomposition "Baby of Mine" und einer verrockten Version des Elvis-Klassikers "Falling in love with you".

Album "Strange Land"

Nachdem 1997 in "1st moves" die bisherigen Eigenkompositionen zusammengefasst wurden, produzierte Holger Schreiber im SC Sound Recording Studio in Duisburg 1998 den 1st X-perience Longplayer "Strange Land" (HIER in den Titelsong reinhören). Die daraus ausgekoppelte von Michael Laumen getextete und komponierte Single "The Twinkling" (HIER reinhören) im 80er Dance-Pop Stil ist der bis heute größte Erfolg der Band.

Es folgten die Singles "Love attack" (HIER reinhören), eine von Ralf Kaysers komponierte Ballade im Brit-Pop-Stil, die Romantik-Ballade von Michael Laumen "Shine on us" (HIER reinhören) und etwas später "The Story of my Life" (Komposition Ralf Kaysers). Ende 2007 kam das Best of Album "Insert" heraus und 2017 der Remix von Michael Laumens "Time is running out" (HIER in kompletter Länge).

Zur Zeit ruht das Projekt. Svenja und Thomas sind bei der Krefelder Coverband "Welcome" aktiv, Michael Menger bei der Krfelder Rock-Coverband "Sickspack", Ralf in der Schweiz mit der Rock-Coverband Several Minds und Michael Laumen als DJ-Entertainer, Komponist und Texter für diverse Künstler.

Bei diesem Song tritt Michael Laumen als "Rapper" in Erscheinung

Album bestellen!

Das 1st X-perience Album "Strange Land" im Hardcase inkl. umfangreichem farbigem Booklet (mit einigen Songtexten, Bildern etc.) kann hier bestellt werden. Preis: 8,00 EUR inkl. Versand (deutschlandweit).