Vorsicht vor bundesweit tätigen DJ-Agenturen & -Portalen

Profi-DJs mit Beschallungsanlage ab 199 €

Vertrauen Sie auf eine große DJ-Agentur - denn wir machen die Preise klein!

So oder ähnlich werben viele bundesweit tätige DJ-Agenturen im Internet.

Der Preis mag häufig verlockend klingen, der vermeintliche Service zunächst überzeugen. Doch glauben Sie wirklich, dass diese Agenturen deutschlandweit ausschließlich von ihnen geprüfte professionelle DJs mit großer Erfahrung bieten können? Welch enorme Logistik müsste da geleistet werden? Mitarbeiter müssten tagaus tagein durchs Land ziehen und Feiern besuchen, bei denen DJs auflegen (denn ein Telefonat oder Hausbesuch bei denen würde ja keine Qualitätsrückschlüsse erlauben).

Die Praxis zeigt die Mängel

Und so sieht die Praxis ganz anders aus: Oft wissen die Agenturen bei der Buchung selbst noch nicht, wer letztendlich bei Ihnen auflegen wird. Da wird dann irgendwann Google angeworfen oder ein Massenmailing veranstaltet, um irgendjemanden zu finden, der bereit ist, nochmals weit unter der Gage aufzulegen, die Sie zahlen – denn die Agentur will ja auch verdienen. Ob Sie einen guten oder weniger guten DJ bekommen, ist dann reine Glückssache. Möchten Sie das Gelingen Ihrer Feier von einer Lotterie abhängig machen?

Ein guter Disc-Jockey ist keine Stangenware

Ein Beispiel: Herr P. aus Neuss verpflichtete bei einer bundesweiten DJ-Agentur einen Disc-Jockey für seine Feier anlässlich seines 40. Geburtstags. Eine Woche vor dem Fest fragte er nach dem Namen des DJs, um Details mit ihm abzusprechen. Die Antwort der Agentur: „Es könnte sein, dass Herr... bei Ihnen auflegt, aber das ist noch nicht ganz klar. Wir werden Sie kurzfristig informieren.“

Einen Tag vor dem Fest wurde ihm dann der Name eines 18-jährigen Schülers genannt. Der junge Mann kam dann mit einer geliehenen Tonanlage, die er selbst nicht genau kannte, und einer Auswahl von Techno- und Housemusik. Rock- und Popmusik sowie Oldies, wie von Herrn P. gewünscht, hatte er kaum dabei.

Rauschend, nicht berauschend

Der Abend wurde ein Flop. Die meisten Musikwünsche konnten nicht erfüllt werden, die Musikauswahl gefiel den Gästen nicht und der Klang war auch mehr rauschend als berauschend. Zudem kam dem verschüchterten jungen Mann kein moderatives Wort und keine Begrüßung der Gäste über die Lippen – allerdings wäre das eh schwierig geworden, war doch kein Mikrofon vorhanden.

Herr P. war ebenso enttäuscht wie seine etwa 80 Gäste, von denen die meisten schon früh die Feier verließen. Er hatte zwar 100 Euro am DJ gespart, doch jetzt war die gesamte Feier (die Kosten von über 3000 Euro verursacht hatte) misslungen. Als er sich anschließend bei der Agentur über den DJ beschwerte, bekam er zu hören: „Was wollen Sie denn für dieses geringe Honorar erwarten?“

Auch DJ-Vergleichsportale mit vielen Schwachstellen

Es sind längst nicht alle Jungs Weltklasse, die bei DJ-Vergleichsportalen ihre Dienste anbieten. Papier ist geduldig, das Internet noch mehr. Schreiben kann man viel. Da behauptet manch ein Kollege z.B., er habe 500.000 Lieder oder mehr zu bieten. Tatsächlich bedient er sich dann während des Auftritts bei Youtube, ohne die Songs und die Aufnahmequalität zu kennen! Wie kann man da eine sinnvolle Playliste erstellen und Qualität garantieren? Blöd zudem, wenn die Internetverbindung ausfällt...

Wer in der Liste ganz oben steht, ist nicht zwangsläufig der beste, sehr oft aber der zahlungskräftgiste. Schickt man allgemeine Buchungsanfragen ans Portal, werden die oft auch nicht an alle DJs weitergeleitet, sondern nur an diese Premiumpartner. Der Kunde hat also gar nicht die Möglichkeit, Angebote von allen Anbietern zu erhalten, auch wenn ihm das oft versprochen wird. Und weil das Portal bei jeder Buchung kräftig mitverdient, muss der DJ das irgendwo im Honorar mit einpreisen. Der Kunde löhnt also oft mehr als bei einer Direktbuchung.

Horrende Gagenforderungen der Portale

Andere bieten sich dort zu einem sehr günstigen Basispreis an, damit sie oben gelistet werden, wenn die Suchergebnisse nach Preis sortiert werden. In der Buchungsmaske angekommen, erhöht sich der Preis dann zuweilen rapide, wenn man die gewünschten Extras hinzuaddiert (da kostet die Möglichkeit, dass ein Gast sein Handy an die Anlage anschließt, dann u.U. 50 €). Aber irgendwie muss ja noch etwas Geld reinkommen. Nicht selten müssen die DJs satte 15 % der Gage an das Portal abgeben.

Aber die Bewertungen sind doch seriös?

Auch mit den Bewertungen sollte man ganz vorsichtig sein. Es gibt Portale, "da werden Sie geholfen" mit einem Bewertungssystem, bei dem die zahlenden DJ-Partner die Möglichkeit haben, unliebsame negative Bewertungen einfach zu löschen! Andere haben Bewertungssysteme, die nicht konsequent überwacht werden, also manipulierbar sind. Da lob ich mir Facebook. Dort abgegebene Bewertungen kann man stets einem Useraccount zuordnen und durch den Anbieter sind solche Bewertungen nicht löschbar.

Die Alternative

Machen Sie sich selbst ein Bild. Am besten ist es natürlich, man selbst oder ein guter Bekannter, dem man vertrauen kann, hat einen DJ auf einer Veranstaltung erlebt und war begeistert. Ansosnten hilft oft schon ein Blick auf die Website verbunden mit einem ausgiebigen Telefonat, um sich vom Know-how, der Persönlichkeit und Ausstrahlung des DJs einen Eindruck zu verschaffen.

Professionalität in allen Bereichen: DJ Michael Laumen...

  • ist gelernter Radiomoderator mit abgeschlossenem Volontariat bei Welle Niederrhein
  • ist seit über 20 Jahren beim WDR-Fernsehen beschäftigt
  • kann auf über 30-jährige Showerfahrung als DJ, Live-Musiker, Entertainer und Bühnenmoderator verweisen
  • hat Top-Referenzen
  • hat das besondere Gespür für die Wünsche Ihrer Gäste, das man nicht lernen kann

Top-Performance und Top-Technik

  • Die eingesetzte Beschallungsanlage HK AUDIO L.U.C.A.S. MAX von Hughes & Kettner liefert brillanten High-End-Klang in kleinen wie in großen Sälen.
  • Geräte von Markenherstellern wie SURE oder HERCULES stehen für Betriebssicherheit und Qualität.

Zuverlässigkeit und Service

  • Hundertprozentige Umsetzung Ihrer Vorgaben aus dem Vorgespräch
  • Riesige Musikauswahl von aktuell bis Oldies – hier werden Musikwünsche erfüllt
  • Auf Wunsch diverse Lichttechnik, Partyspiele, niveauvolle Moderation und Animation, Live-Gesangseinlagen, Mottoparties und „musikalisch-moderative“ Zeitreisen durch Ihr Leben

Fairer Preis

  • Keine versteckten Zusatzkosten
  • Sie zahlen nur, was Sie auch benötigen