Info 02-2010‎ > ‎

26. Februar


ENDLAGER/ZWISCHENLAGER/ATOMTRANSPORTE

Weniger Atomtransporte durch das Land
Nordsee-Zeitung
Sie forderte zugleich einen schnellen Ausstieg aus der Kernenergie. Die Linksfraktion will hingegen Atomtransporte gänzlich stoppen. ...

Bürgerschaft will weniger Atomtransporte durch Bremen
WESER-KURIER online
Auch im vergangenen Jahr wurde Atommüll über die Straßen in Bremen und Bremerhaven transportiert - meist zu den Häfen. Nach Informationen der Grünen waren ...

ASSE



ASSE – PARLAMENTARISCHER UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS


[ www.contrAtom.de - RSS - Anti-Atom-Nachrichten ]
von www.contrAtom.de 
Durch die Last des Deckgebirges über den Stollen werde der Inhalt zudem «allmählich» wie «bei einem Schwamm» herausgedrückt». Das Salzbergwerk Asse sei daher nie als Endlager, sondern «bestenfalls als Forschungslabor» geeignet gewesen. ...

„Die Asse ist wie Schweizer Käse“
Neue OZ Online
"Das Bergwerk hätte nie als Endlager gewählt werden dürfen. Es war von vornherein ungeeignet“, erklärte der Wissenschaftler gestern vor dem ..

Merkel war gewarnt
HNA.de
Der Schlussfolgerung von SPD, Grünen und Linken, er habe mit seiner Kritik generell dem Salz als Wirtsgestein für Atommüll die Eignung abgesprochen, ...

Ausgewählte Kammern werden geöffnet
newsclick.de
... antwortet" geht es um die Genehmigungen und die Vorgehensweise bei der geplanten Rückholung der Atommüll-Fässer aus der Schachtanlage Asse II. ...

Atommüll: BfS: Asse war immer ungeeignet
WELT ONLINE
Das marode Atommülllager Asse war aus Sicht des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS) von Anfang an als Endlager für Atommüll ungeeignet. ...

Kaul bezweifelte in Brief an Merkel die Eignung der Atommülllager ...
Europaticker
In seinem Brief an Merkel bezweifelte er auch die Eignung der Atommülllager Morsleben und Gorleben. „Das Problem war, dass Merkel 1995 per Weisung verfügt ...

FDP: Asse-Forschung war nur ein Deckmäntelchen für die Endlagerung
Europaticker
... für Strahlenschutz (BfS) mehrfach vergeblich aufgefordert worden, die Verantwortung für das sogenannte Forschungsendlager Asse II zu übernehmen. ...

GORLEBEN

Gorleben Rundschau 02/2010
Womblog (Blog)
Die neue Gorleben Rundschau ist da! Ua mit “Der Norden treckt nach Krümmel”, einem Bericht zur Fachtagung im April, Beiträgen aus Ahaus und Gronau. ...

MORSLEBEN




SCHACHT KONRAD



ANTI-ATOM-AKTIONEN




STÖRFÄLLE




ATOMPOLITIK


Streit über AKW-Laufzeiten Unionsfraktion will Atomausstieg erst nach 2030
Spiegel Online
Darin wird eine rasche Verlängerung der AKW-Laufzeiten gefordert. Berlin - Die Union streitet weiter über ihren künftigen Kurs in der Atompolitik. ...

«Bild»: Unionsfraktion will Atomausstieg erst nach 2030
greenpeace magazin online
Die Kernenergie müsse so lange als Brückentechnologie akzeptiert werden, bis ein alternatives Energie-Konzept umsetzbar sei. Deshalb seien die Laufzeiten ...


Seehofer will Atomkraftwerke unbefristet laufen lassen
Dnews
BERLIN - Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) spricht sich für eine unbefristete Laufzeit der deutschen Atomkraftwerke aus. ...



ATOMINDUSTRIE/WIRTSCHAFT


Ökonom Marquardt: Laufzeitverlängerung für AKWs wird Neubau notwendiger ...
PresseBox (Pressemitteilung) (Abonnement)
Schließlich sind die AKW von den betreibenden "Big-4" abgeschrieben und ihr Betrieb ist durch die Entlastung von externen Kosten bei der Endlagerung und ...

Die Union und die Kernkraft: Mit Merkel ist alles möglich
n-tv.de NACHRICHTEN
Im Koalitionsvertrag heißt es: "Die Kernenergie ist eine Brückentechnologie, bis sie durch erneuerbare Energien verlässlich ersetzt werden kann. ...
Atomausstieg "nicht verantwortbar"
n-tv.de NACHRICHTEN
Das Atomkraftwerk Brunsbüttel (rechts) soll bis 2012 am Netz bleiben. Die unionsinterne Debatte um einen Zeitplan für den Atomausstieg hat neue Nahrung ...


Eon-Reststrom soll Biblis retten
boersen-zeitung.de (Abonnement)
gb - RWE geht davon aus, das von Stilllegung bedrohte Atomkraftwerk (AKW) Biblis bis zu einer Lösung der Laufzeitenfrage am Netz halten zu können - mit ...

Bayerns Atome sind schneller
Frankfurter Rundschau
In den drei Süd-Ländern stehen jene AKW, die laut dem noch gültigen Atomkonsens als erste vom Netz gehen müssten: Neckarwestheim 1, Biblis A und Isar 1. ...

Konzernbilanz: RWE ist in der neuen Tarifwelt
Kölnische Rundschau
... im Schnitt nach 32 Jahren abgeschaltet werden. Die Betreiber können nach dem Atomgesetz aber Stromkontingente von einem Kraftwerk auf andere übertragen.

Verhandlungen über Atomstrom: RWE warnt Investoren vor künftigen Risiken
Financial Times Deutschland
Eon kann nach dem Atomgesetz ohne Zustimmung der Regierung noch genehmigte Reststrommengen aus dem 2003 stillgelegten Reaktor Stade an RWE verkaufen ...

RWE für längere Laufzeit - für alle
hr online
Die Bundesregierung könne die mehrheitlich ablehnende Haltung der Bevölkerung gegenüber Atomkraftnicht ignorieren, sagte Linke-Chefin Janine Wissler.

Bilanzpressekonferenz: RWE muss ergrünen
Derwesten.de
Die schwarz-gelbe Regierungskoalition rüttelt seit längerem am gesetzlich vereinbarten Ausstieg Deutschlands aus der Atomkraft...

FORSCHUNG





MEDIEN




INTERNATIONALES

Atomkraftwerk in US-Staat Vermont vor dem Aus
greenpeace magazin online
Washington (dpa) - Zum ersten Mal bestimmen Politiker eines US-Bundesstaates über die Zukunft eines amerikanischen Atomkraftwerks...

AKW Fessenheim zieht erste Bilanz der 10-Jahres-Inspektion
TV Südbaden
Der Betreiber des französischen Atomkraftwerks Fessenheim hat heute eine Zwischenbilanz der üblichen 10-Jahres-Inspektion gezogen, die im vergangenen Jahr ...

Bern/ SchaffhausenMögliche Atomendlager-Standorte bestätigt
SWR Nachrichten
Die Diskussion um einen Standort für ein atomares Endlager in der Schweiz ist einen Schritt weiter gekommen: Nach Auskunft der schweizer Atomaufsicht sind ...

Ensi stellt heute Atomlager-Gutachten vor
suedkurier.de
Die Suche nach einem Standort für ein Schweizer Atommüll-Endlager geht heute einen Schritt weiter. Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (Ensi) ...




Comments