Lighting Matches

veröffentlicht um 03.05.2014, 18:13 von Matze Baum   [ aktualisiert: 08.04.2018, 20:09 ]

Mai.2014

Hallo,

vor einiger Zeit habe ich versucht den Zündvorgang eines Streichholzes zu fotografieren. Da der Vorgang allerdings explosionsartig abläuft, ist mir das nicht gelungen und hat mich seitdem immer wieder mal beschäftigt.

Nun hatte ich die Idee eine Art Kettenreaktion ablaufen zu lassen, um diesen Moment dennoch zu erwischen. Dazu habe ich in ein Stück Kantholz im Abstand von 5 mm kleine Löcher gebohrt, um mehrere Streichhölzer so nebeneinander zu platzieren, das sie sich gegenseitig entzünden können. Damit hatte ich genügend Zeit mehrere Aufnahmen hintereinander machen zu können, um zumindest bei einzelnen Aufnahmen den richtigen Zündzeitpunkt abzupassen.

Das hat funktioniert. Nicht alle Aufnahmen beinhalten genau den Zündzeitpunkt eines der Streichhölzer, haben aber aufgrund des Farbenspiels der Flammen und Rauchgase eine schöne Dynamik und üben eine große visuelle Anziehungskraft aus.

Viel Spaß beim Anschauen

ciao
Matze

Lighting Matches



Comments