Matze Baum
Hallo und herzlich Willkommen,

dies ist eine private Webseite. 
Ich nutze sie zur zentralen Ablage und Veröffentlichung meiner Fotoarbeiten an einen kleinen Kreis interessierter Freunde. Zum Teil werde ich hier auch immer mal wieder grafisch verfremdete Bilder veröffentlichen, die immer auf einem oder mehrerer meiner Fotos basieren.

Mein Name ist Matze Baum. Ich bin Jahrgang 1963 und in Norddeutschland geboren.
Ich lebe seit 1994 in Baden-Württemberg und habe Anfang 2012 die Fotografie als kreatives Betätigungsfeld für mich entdeckt. Ich bin nicht festgelegt auf eine bestimmte Art der Fotografie, mich interessiert alles, was ungewöhliche Perspektiven und Sichtweisen zum Vorschein bringt. Das können Situationen oder Motive aus dem Alltag, der Natur, Architektur oder arrangierte,  experimentelle Szenen sein.


Lux Dubia?
Lux Dubia kommt aus dem lateinischen und bedeutet "Zwielicht".
Zwielicht umschreibt ein Dämmerlicht, in dem die Umrisse von etwas Entfernterem nicht mehr genau zu erkennen sind, aber auch Licht, das durch Mischung von natürlichem dämmrigen und künstlichem Licht entsteht, also Licht, das zustande kommt, wenn gleichzeitig unterschiedliche Lichtquellen wahrgenommen werden. Auch die sogenannte "blaue Stunde", die gerne von Fotografen genutzt wird, wird als Zwielicht beschrieben. Da ich für meine fotografischen Arbeiten mit verschiedenen Lichtquellen und Materialien experimentiere, fand ich den Namen sehr passend. 
 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Anschauen.
ciao
Matze

Fotowalk Burg Stettenfels

veröffentlicht um 14.05.2015, 17:08 von Matze Baum   [ aktualisiert: 14.05.2015, 17:17 ]

März 2015

Hallo,

ich habe seit einiger Zeit nichts mehr veröffentlicht.
Ich tat mich damit in den letzten Monaten sehr schwer, weil ich mich nicht entscheiden konnte, welche Fotos ich veröffentlichen sollte. 

Nun bin ich für mich zu einer Entscheidung gelangt: 
alle Bilder, die mich ansprechen und mir gefallen (und veröffentlichungsfähig sind), werden in das Veröffentlichungsalbum aufgenommen.

Mit dem akuellsten Album "Fotowalk Frankfurt" habe ich bereits begonnen.
Damit bin ich heute fertig geworden und habe es bereits veröffentlicht.
Die weiteren Alben werden nach und nach folgen.

Starten möchte ich heute mit einem Fotowalk über die Burg Stettenfels.
Dabei wollte ich mich technisch bewusst einschränken und nur mit einem speziellen "Objektiv" fotografieren. Dabei handelt es sich um einen Plastik-Kamera-Deckel mit einer eingebauten Linse (3 Elemente, 35mm KB) und einem manuellen Blendenring (5.6, 8, 16, 32, 64). Sie wird von Fotografen in die Riege der Spielzeuglinsen eingeordnet und wird unter dem Namen "Loreo Lens in a Cap" im Handel für verschiedene Kameratypen angeboten (ca. 30 - 35 €).

Mir macht es unheimlich viel Spaß mit diesem Spielzeug-Objektiv zu experimentieren.
Die Fotos vermitteln eine ganz eigene Stimmung abseits des technisch Perfekten.

Ich wünsche euch beim Anschauen viel Spaß

ciao
Matze

Fotowalk Burg Stettenfels mit dem Loreo



Fotowalk Frankfurt

veröffentlicht um 14.05.2015, 14:37 von Matze Baum   [ aktualisiert: 14.05.2015, 14:49 ]

Mai 2015

Hallo,

letzte Woche war ich im Norden Frankfurts (Main) zu einer Schulung und hatte die kleine Kompaktkamera (Fujifilm X20) dabei.

Am ersten Abend bin ich mit der  Kamera losgezogen, um die Eindrücke und die Gegend rund um's Hotel fotografisch zu erkunden.

Am zweiten Abend habe ich eine weitere Tour mit erweitertem Radius unternommen. Mir war am späten Nachmittag aus dem 4. Stockwerk des Schulungszentrums ein interessantes Gebäude in einiger Entfernung aufgefallen.

Aus der Ferne erkannte ich nur eine goldene Zwiebelkuppel, ähnlich einer Moschee. Der Rest darunter war durch davorstehende Bauwerke verdeckt.

Da ich nur eine ungefähre Richtung hatte, bin ich also Abends wieder mit der Kamera losgezogen, um dieses Gebäude zu finden. Es stellte sich dann heraus, das es sich bei diesem Bauwerk, um einen wunderschön gestalteten Kindergarten handelt.

Auf meinem Weg entdeckte ich noch andere interessante...

...schaut einfach selbst mal rein.
Viel Spaß beim Anschauen...

ciao
Matze

Fotowalk Frankfurt


Fotowalk Freilandmuseum Wackershofen

veröffentlicht um 22.08.2014, 13:12 von Matze Baum   [ aktualisiert: 14.05.2015, 17:21 ]

August 2014

Hallo,
am Sonntag, den 10.08.2014 war Handwerkertag im Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen bei Schwäbisch Hall. Beim Besuch dort sind einige schöne Bilder mit der "kompakten Immer-Dabei-Kamera" entstanden.

Viel Spaß beim Anschauen...

ciao
Matze

Freilandmuseum Wackershofen


ZenD-Box

veröffentlicht um 22.08.2014, 12:49 von Matze Baum

August 2014

Hallo,

letzte Sonntag habe ich mit Sand experimentiert. Sicher kennt ihr die schönen japanischen Zen-Gärten, die durch geharkten Sand oder Kies in Wellenform gebracht werden, um Wasser zu symbolisieren. Dazu habe ich einen Holzrahmen ( -> Sandbox) mit feinem, gesiebtem Spielsand gefüllt und mit einer Holzlatte die Sandoberfläche gleichmäßig geglättet. Dann habe ich mit einer kleinen selbstgebastelten Holzharke wellenförmige Muster durch den Sand gezogen. Das gesamte Setup habe ich direkt vor dem Fenster platziert, um das natürliche Licht zu nutzen. Nach einigem Rumprobieren stellte ich fest, das das Licht doch zu hart war und stellte zwischen Tisch und Fenster zusätzlich einen Holzrahmen, der mit Pergamentpapier bespannt ist, um das Licht weicher zu bekommen. Das hat dann gut funktioniert. Später habe ich dann noch eine zusätzliche kleine Klemmleuchte dazu genommen, um anderer Schattenverläufe zu erhalten. Zwischendurch habe ich mit Abdrücken meiner Hand und meines Gesichts im Sand rumgespielt und sehr interessante Effekte entdeckt. Diese habe ich dann in Schwarzweiß umgesetzt und vom Kontrast her stark angepasst um den 3D-Effekt stärker hervorzuheben. Wenn man länger auf diese Abdruck-Bilder schaut, scheint sich der Abdruck umzudrehen und aus dem Sand herauszuwachsen. Dies ist eine optische Täuschung, die im menschlichen Gehirn durch die klassischen Sehgewohnheiten stattfindet.

Viel Spaß beim Anschauen...
ciao
Matze

ZenD-Box


Fotowalk Trappensee

veröffentlicht um 22.08.2014, 12:46 von Matze Baum   [ aktualisiert: 14.05.2015, 17:25 ]

August 2014

Hallo,

hier nun die Farbbilder vom Trappensee in der Zeit um den Sonnenuntergang. Es war nahezu windstill und auf dem Trappensee ergaben sich durch den blauen Himmel und die umliegende Flora tolle Reflexionen auf der Wasseroberfläche, die ich festhalten wollte. Die Spiegelungen ergeben tolle Effekte, die einen schnell zum experimentieren verleitet. Aber schaut selbst...

ciao
Matze

Trappensee


Fotowalk Trappensee in Schwarz-Weiß

veröffentlicht um 22.08.2014, 12:43 von Matze Baum   [ aktualisiert: 14.05.2015, 17:26 ]

August 2014

Hallo,

letzte Woche Freitag waren wir am Trappensee.
Bei einem superschönem Sommerabend war dort Live-Musik und eine tolle "Blaue Stunde" angesagt. Da die Umgebung am Trappensee für diese Zeit ideale fotografische Bedingungen vorhält, hatte ich meine kleine Kamera vorsorglich mit eingepackt. Daraus sind zwei Alben entstanden. Ich habe die Bilder aufgeteilt, da ich einige Bilder in Schwarzweiß geschossen habe, die durch die stark reduzierte Darstellung eine komplett andere Anmutung erhalten, als die farbigen Motive. In diesem Album sind nun die Schwarzweiß-Fotos abgelegt.

Viel Spaß beim Anschauen...

ciao
Matze


Trappensee Schwarzweiß


Rosenstrauß

veröffentlicht um 22.08.2014, 12:37 von Matze Baum

Juli 2014

Hallo,

es war mal wieder soweit. Unser Hochzeitstag jährte sich zum 36. Mal (also meiner ist der amtliche und Susis ist der kirchliche, 18 mal amtlich und 18 mal kirchlich macht 36). Zu diesem Anlass hatte ich einen Rosenstrauß zusammengestellt, der zufällig auch schöne fotografische Motive enthielt. Die Bilder sind mit meiner neuen Kompaktkamera aus der Hand, also ohne Stativ entstanden. Die Kamera ist eine Fujiflm X20, die als "Immer-dabei-Kamera" sehr kompakt und handlich ist, dabei aber auch komplett manuell eingestellt werden kann, um auch kreativ fotografieren zu können. Der extreme Makromodus dieser Kamera ermöglicht dabei einen Naheinstellbereich von bis zu 1 cm.

Viel Spaß beim Anschauen...

ciao
Matze

Rosenstrauß


Fotowalk Neckarsulm

veröffentlicht um 22.08.2014, 12:29 von Matze Baum   [ aktualisiert: 14.05.2015, 17:18 ]

Juli 2014

Hallo,

die Stadt Neckarsulm ist als Gewerbe- und Industriestandort weithin bekannt. Das NSU auch schöne Seiten hat wissen nur wenige. Vor einigen Jahren habe ich dort an einer Stadtführung teilgenommen, die im Rahmen einer Vortrags-Veranstaltung meiner Firma (TDS) organisiert wurde. So schwebte mir das schon länger im Kopf rum, diese Seite von Neckarsulm auch mal aus fotografischer Sicht zu beleuchten. Da meine Frau an diesem Wochenende unterwegs war, habe ich mich kurzerhand entschlossen am Sonntag (13.07.2014), mit der Kamera bewaffnet, diesen Teil von Neckarsulm zu durchstreifen.

Viel Spaß beim Anschauen...

ciao
Matze

Fotowalk durch Neckarsulm


Goldene Rose und Sommerblumen

veröffentlicht um 22.08.2014, 12:25 von Matze Baum

Juli 2014

Hallo,

am Samstag war wieder mal superschönes Wetter und ziemlich heiß. Da unser Sonnenschirm auf unserem Balkon derzeit defekt ist (warte auf das Ersatzteil), konnten wir uns nicht auf dem Balkon aufhalten und sind kurzfristig mit unseren Balkonmöbeln auf unseren Altbau-Balkon umgezogen, der durch eine Markise geschützt ist. Als wir nachmittags dort saßen, entdeckte ich eine schöne Perspektive einer gelben Wiesenblume, die aus einem unserer Balkonkästen ungewollt sprießte. Mit der alten Scheune des Nachbargrundstücks als Hintergrund nahm ich mir also vor, sie am nächsten Tag (Sonntag, 20.07.2014) zu fotografieren. Die ersten beiden Bilder dieses Albums sind das Ergebnis dieses Vorhabens. Die anderen Bilder habe ich dann Nachmittags im Fotozimmer von einem Blumenstrauß, den Susi tags zuvor bei unserer Blumenfrau Nicole (Fleiner Blumengalerie) erstanden hat, geschossen. Dabei nutzte ich das wolkengetrübte Licht des bedeckten Himmels durch das offene Fenster. Zusätzlich schenkte mir Nicole eine "goldene Rose", anscheinend eine neue Züchtung, für meine Fotoexperimente. Sie hat eine tolle "goldähnliche" Farbe mit ganz seidigem Glanz, welche ich auf den Bildern herausarbeiten wollte.

Viel Spaß beim Anschauen

ciao
Matze


Goldene Rose und Sommerblumen


Fotowalk Horkheim & Alt-Sontheim

veröffentlicht um 22.08.2014, 12:15 von Matze Baum   [ aktualisiert: 14.05.2015, 17:20 ]

Juli 2014

Hallo,

Sonntag, 6. Juli, hochsommerliches Wetter mit schönen Wolkenstrukturen und ich auf Motivsuche in Alt-Sontheim und Horkheim. Unterhalb der alten Sontheimer Klinik wurde ich fündig. Ich wanderte ein wenig umher und fand einige schöne Naturmotive. Danach fuhr ich weiter zum alten Schloss (oder Burg ?) in Horkheim. Ich war am späten Nachmittag weitesgehend alleine unterwegs, da sich bei den Temperaturen fast niemand draußen aufhielt. Das kam meinen fotografischen Absichten entgegen, da ich so in aller Ruhe verschiedene Ansichten und Perspektiven ungestört ausprobieren konnte.

Viel Freude beim anschauen...

ciao
Matze

Horkheim und Alt-Sontheim im Sommer


1-10 of 42