Warum Musikvermittlung? Warum Detmold?

Der fünfsemestrige Detmolder Studiengang ist einzigartig im deutschsprachigen Raum. Er richtet sich an alle Berufsmusikerinnen und Berufsmusiker, die ihre Arbeit wirksamer machen wollen: Von Kinder- und Jugendkonzerten bis hin zu neuen Vermittlungswegen für Erwachsene werden die erfolgreichen Formate der aktuellen Musikvermittlungsszene erarbeitet und neue entwickelt.

Um diesem Ziel gerecht zu werden, benötigen die Studierenden intensive Praxiserfahrungen. Der Detmolder Studiengang zeigt hier seine Stärken: Nicht nur die Zusammenarbeit mit führenden Kulturinstitutionen, sondern regelmäßiges Coaching in den Bereichen Bühnenpräsenz und Rhetorik rüstet die Master-Studierenden für einen anspruchsvollen und vielseitigen Berufsalltag.

Darüber hinaus verfügt die Hochschule - von der vor 18 Jahren der Impuls für eine professionelle Ausbildung im deutschsprachigen Raum ausging - mittlerweile über ein exzellentes Alumni-Netzwerk, von dem alle Studierenden seither profitieren können. Hier können Sie die Verteilung der Alumni auf Deutschland, die Schweiz, Österreich und die Niederlande einsehen. Die Runde der Dozenten besteht neben hauseigenen Lehrenden aus renommierten Gastdozenten aus den Bereichen Wissenschaft, Pädagogik, Dirigieren, Schauspiel, Rhetorik, Pressearbeit und Kulturpolitik.