Klassische Massage

Die klassische Massage, auch Schwedische Massage genannt, wird heutzutage
weltweit von Masseuren, Physiotherapeuten und Ärzten praktiziert und ist somit
eine der bekanntesten Massageformen. Der Schwede Per Henrik Ling (1776-1839)
gilt neben Alfred Hoffa und Johann Georg Mezger als Vater der Klassischen Massage,
die deshalb auch Schwedische Massage genannt wird.

Die klassische Massage hilft hauptsächlich bei Verspannungen, Verhärtungen und
Beschwerden des Bewegungsapparates. Dabei wirkt die Massage nicht nur an der behandelten Stelle des Körpers, es wird der gesamte Organismus und auch die 
Psyche mit einbezogen. So kann die Klassische Massage auch psychischen 
Belastungen wie Stress, Ängsten, Nervosität und Energieverlust entgegenwirken.
Eine erfolgreiche klassische Massage beruhigt das Nervensystem und bewirkt ein 
angenehmes Gefühl von Befreiung und Gelöstheit.

Die klassische Massage fördert Ihre Gesundheit vielfältig:
  • Das Gewebe wird entschlackt, Schadstoffe werden abgebaut.
  • Die Durchblutung von Muskeln und Bindegewebe wird gesteigert.
  • Schmerzen des Bewegungsapparates und Kopfschmerzen werden gelindert.
  • Das vegetative Nervensystem wird harmonisiert.
  • Das Immunsystem wird unterstützt.
Die klassische Massage verfügt über 5 spezielle Handgriffe, die ich aufgrund Ihrer
unterschiedlichen Wirkung kombiniert anwende. Von leichten ruhigen Streichungen
bis zu kräftigeren, auf Ihren Wunsch auch druckfesteren Griffabfolgen:
Ich nehme mir Zeit für Sie, damit Sie tiefe Entspannung finden können.
Für diese Massage verwende ich ein naturreines, hochwertiges Massage-Öl.

Rufen Sie mich einfach an, um einen Termin zu vereinbaren. Mobil: 0676 525 45 90
Mein Massage-Studio befindet sich in Unterfrauenhaid im mittleren Burgenland.
Im Umkreis von 10-15 Kilometern komme ich samt Massagetisch und allem 
Zubehör auch direkt zu Ihnen nach Hause.