Fußreflexzonen Massage

Nach Asiatischen Heilmethoden gelten die Füße als Landkarte des gesamten Körpers.
Die Behandlung durch Druckpunkte auf der Fußsohle sind in China, Indien und Japan schon seit Jahrtausenden bekannt. Durch das Drücken der Reflexpunkte wird die Aktivität der inneren Organe positiv stimuliert.
Die Fußreflexzonenmasage wird zur alternativen oder ergänzenden Behandlung verschiedenster Beschwerden wie Verspannungszuständen, Kopfschmerz, Schlafstörungen, Verdauungsstörungen, Angstzuständen, Erkältungen und zur Schmerztherapie eingesetzt.
Obwohl die Fußreflexzonenmassage in asiatischen Ländern seit jeher zur medizinischen Tradition gehört,war es ausgerechnet der amerikanische Mediziner William Fitzgerald (1872-1952), der die Areale des Fußes kartographieren ließ.

Beim Gedanken an eine Fußreflexzonenmassage denken viele Meschen schnell an ein nicht sehr angenehmes Kitzelgefühl. Ich kann Sie an dieser Stelle jedoch sogleich beruhigen:Gezielte Punkte an der Fußinnenseite werden sanft gedrückt, es verbreitet sich eine wohltuende Entspannung im ganzen Körper, ganz ohne enervierendes Kitzelgefühl...
Haben Sie also im wahrsten Sinn des Wortes keine Berührungsängste: Eine professionelle Fußreflexzonenmassage ist eine sehr angenehme und entspannende Angelegenheit. Probieren Sie es aus!

Mein Massage-Studio befindet sich in Unterfrauenhaid im mittleren Burgenland. Rufen Sie mich unter der Tel. Nr.: 0676 525 45 90 an, um einen Termin zu vereinbaren.

Mit besten Grüßen, Maria Tumaras-Reisner