MINT-Schule NRW‎ > ‎

Holz beschert arbeitsreiche Woche - 12 Schüler der Jahrgangsstufe 8 im MINT-Projekt

veröffentlicht um 31.01.2019, 08:50 von Marienschule Emsdetten

Arbeiten und Lernen in der Schule bereiten viel Spaß, so das einhellige Stimmungsbild der Schüler. Bohren, sägen, feilen und andere Tätigkeiten im Holzbereich standen in dieser Woche auf dem Stundenplan der Schüler des achten Jahrgangs. Vogelhäuser, Modellautos, LKW’s, Uhrengehäuse und Holztannenbäume wurde unter der fachkundigen Leitung von Peter Schmitz und seinem Team gefertigt.  „Die Schüler sind hochmotiviert und mit viel Engagement bei der Sache“, lobte Peter Schmitz von der evangelischen Jugendhilfe aus Steinfurt die Schüler. Wir können hier unsere handwerklichen Fähigkeiten ausprobieren und lernen die Grundlagen kennen für zukünftige MINT-Berufe.  MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Die Marienschule bedankt sich beim ZDI Steinfurt für die Unterstützung des Projektes. Die Partner des ZDI-Netzwerkes bieten regelmäßige Kurse für Schülerinnen und Schüler an, damit die Jugendlichen die Möglichkeit haben, ihre Fähigkeiten in unterschiedlichen MINT-Berufen zu entdecken. Das ZDI-Zentrum Kreis Steinfurt fördert diese Kurse im Rahmen des MINT-BSO Programms, das durch die Mittel der Agentur für Arbeit finanziert wird.


 
 
 

Comments