Entwurf

An alle Eltern, besonders an die Mitglieder der Schulpflegschaft

veröffentlicht um 14.12.2017, 08:57 von Marienschule Emsdetten   [ aktualisiert: 17.05.2018, 07:03 ]




Das überarbeitete Schulprogramm der Marienschule steht auf der Homepage bereit.
Dies soll auch als Vorbereitung für die nächste Schulkonferenz dienen, auf der über die überarbeiteten Konzepte beschlossen werden soll.

Hier geht's zum Schulprogramm!

Stattküche - Neuer Lieferant für das Mittagessen in unserer Mensa

veröffentlicht um 27.09.2017, 10:33 von Marienschule Emsdetten   [ aktualisiert: 26.09.2018, 08:26 ]


Seit Beginn des neuen Schuljahres 2017/2018 haben wir an der Marienschule einen neuen Lieferanten für das Mittagessen in der Mensa. Die Firma Stattküche aus Münster versorgt nun unsere Schüler mit einem täglich wechselnden Mittagessen.
Sollte Ihr Kind einmal krank sein, dann können sie unter der Telefonnummer 02534 / 5879321 bis spätestens um 7.30 Uhr morgens das Essen für den jeweiligen Tag abbestellen.
Bei weiteren Fragen können Sie sich an die Hotline unter hotline@stattkueche.de oder an die oben genannte Telefonnummer wenden.

Achtung: Glättegefahr auf der Bergstraße - Schule und Schulausfall bei Eis und Schnee

veröffentlicht um 21.11.2016, 09:42 von Torsten Engelke   [ aktualisiert: 06.04.2017, 06:58 ]

Glättegefahr auf dem Weg zur Marienschule


Alle Schüler, die morgens über die Bergstraße zur Schule kommen (besonders mit dem Fahrrad), sollten hier in der Winterzeit sehr vorsichtig sein. Ab Temperaturen kurz über dem Gefrierpunkt ist die Straße hier sehr glatt, da sie von der Stadt Emsdetten nicht gestreut wird. Der sicherere Weg ist über den Hemberger Damm bzw. die Schützenstraße und die Sandstraße, da diese Straßen gestreut werden.

Unterrichtsausfall bei Schnee und Eis

Grundsätzlich gilt in Nordrhein-Westfalen folgende Regel: Bei plötzlich eintretenden extremen Witterungsverhältnissen - also zum Beispiel bei starkem Schneefall - entscheiden morgens die Eltern, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. Volljährige Schülerinnen und Schüler entscheiden selbst. Wichtig ist, dass Schülerinnen und Schüler sicher und gesund zur Schule kommen. Wenn sich Eltern dafür entscheiden, ihr Kind nicht zur Schule zu schicken, muss die Schule darüber unverzüglich, am besten per Telefon noch am selben Morgen, informiert werden. Das Gleiche gilt auch für die volljährigen Schülerinnen und Schüler, die sich entscheiden, aufgrund der extremen Witterung nicht zur Schule zu gehen. Da das Nichterscheinen in der Schule in derartigen Fällen entschuldigt ist, können Schülerinnen und Schülern hieraus auch keine negativen Konsequenzen entstehen. Für versäumte Klassenarbeiten bieten die Schulen einen Nachschreibetermin an.

Einschulungstag der neuen fünften Klasse - Infos für alle Schüler

veröffentlicht um 17.08.2016, 02:12 von Torsten Engelke   [ aktualisiert: 19.09.2016, 01:25 ]

Liebe E
ltern,

der Einschulungstag der neuen Fünftklässler ist Mittwoch, 24.08.2016.
Um 9.00 Uhr starten wir mit einem Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in der Neubrückenstraße (gegenüber von Autohaus Beresa).
Anschließend (gegen 9.40 Uhr) gehen alle in die Schule. Dort werden die Schüler ihre Klassenlehrer kennenlernen und gemeinsam die erste Unterrichtsstunde haben.
Der Unterricht endet für die fünften Klassen an diesem Tag um 11.00 Uhr.

Für alle anderen Schüler der Marienschule beginnt der Unterricht um 7.40 Uhr beim Klassenlehrer und endet an diesem Tag ausnahmsweise um 12.05 Uhr.
                                                                Schüler, die von anderen Schule an die Marienschule wechseln oder Schüler, die aus unterschiedlichen Gründen eine Klasse wechseln, begeben                                                                    sich bitte ins Forum, dort werden sie von ihren Klassenlehrern mit in die Klasse genommen.

Anmeldungen 2019

veröffentlicht um 04.02.2015, 05:39 von Torsten Engelke   [ aktualisiert 08.03.2019, 14:26 von Marienschule Emsdetten ]

In Kürze können die Schüler an unserer Schule angemeldet werden, die im nächsten Schuljahr (2019/2020) die fünfte Klasse besuchen werden.
Unsere Schulleiterin, Frau Puls, führt die Anmeldungen durch.
Bitte bringen Sie folgende Dinge am Tag der Anmeldung mit:

- die Zeugnisse der Grundschule und die Empfehlung für die weiterführende Schule
- Anmeldeschein
- Stammbuch
- Impfpass
- Passfoto und 50 Cent für den Schülerausweis

Anmeldezeitraum für neue Schülerinnen und Schüler an der Marienschule Emsdetten 2019:       

MO 25.02.
13.00 - 15.00 Uhr

DI 26.02.
10.00 - 12.00 Uhr 

MI 27.02.
13.00 - 15.00 Uhr

DO 28.02.
13.00 - 16.00 Uhr

FR 01.03.
09.00 - 12.00 Uhr 

Verhalten bei Eis und Schnee

veröffentlicht um 04.02.2015, 05:29 von Torsten Engelke   [ aktualisiert: 09.03.2015, 07:37 ]

Jetzt ist der Winter doch noch gekommen. Wie jedes Jahr gibt es immer wieder Probleme mit dem Schneeballwerfen.                

Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind erneut die Schulregel „Schneeballverbot“ wegen der Gefahr der Körperverletzung. Es ist an der Schule untersagt, Schnee- oder Eisbälle zu machen und v.a. zu werfen (s. Schulordnung).  Darüber hinaus sind morgens die Straßen nicht nur dunkel, sondern können auch  glatt sein.

Die Gehwege an der Sandstraße und an der Bergstraße sind morgens durch die Bediensteten des Bauhofes gestreut, ebenso die Sandstraße. Die Bergstraße ist von untergeordneter Priorität und wird nicht gestreut.

Ihre Kinder müssen hier sehr vorsichtig sein, oder einen Umweg fahren, bzw. das Fahrrad schieben.

 Mit freundlichen Grüßen

 Gez. E. Puls

Aktion der Woche - Make 'n' break

veröffentlicht um 31.12.2014, 10:37 von Torsten Engelke   [ aktualisiert: 31.12.2014, 10:38 ]

Hier einige Impressionen von der letzten Aktion der Woche 2014...

 
 
 

Mint-Konzept

veröffentlicht um 15.12.2014, 11:49 von Torsten Engelke   [ aktualisiert: 15.12.2014, 14:05 ]

Mario Kart in der "Aktion der Woche"

veröffentlicht um 08.12.2014, 11:48 von Torsten Engelke   [ aktualisiert: 08.12.2014, 11:48 ]

In dieser Woche gingen einige Schülerinnen und Schüler bei Mario Kart an den Start. Im Sockenraum, mit dem Beamer an die Wand geworfen, wurden heiße Rennen gefahren. Alle Teilnehmer starteten mit dem gleichen Kart auf der selben Piste. Auch Herr Hake versuchte sein Glück. Am Ende setzte sich Sabrina aus der Klasse 7 gegen eine starke Konkurrenz durch. 
 

Tischtennis-Turnier in der "Aktion der Woche"

veröffentlicht um 28.11.2014, 10:55 von Torsten Engelke   [ aktualisiert: 28.11.2014, 10:56 ]

Am Donnerstag ging es Rund bei der Aktion der Woche. Es wurde Tischtennis gespielt. Viele Schülerinnen und Schüler beteiligten sich am Rundlauf in der kleinen Pausenhallen und hatten viel Freude am Spiel mit den kleinen weißen Zelluloidball. Es wurden viele Runden gespielt und in dieser Pause standen Spiel und Spaß im Vordergrund.

 
 
 

1-10 of 16