Werte

 
In Unternehmen geht es um Werte und nur um Werte aber nicht nur um finanzielle Werte.
 
Unternehmen schaffen Werte. Das sind im wesentlichen materielle Werte und immaterielle Werte. Materielle Werte können (relativ einfach) finanziell bewertet und bilanziert werden. Was diese materiellen Werte sind, ist bekannt und standardisiert. Immaterielle Werte können (relativ schwierig) finanziell bewertet und selten bilanziert werden. Eine finanzielle Bewertung ist möglich, wenn ein Preis existiert oder wenn ein Preis auf einem Markt ermittelt werden kann. Was diese immateriellen Werte sind, ist weniger bekannt und nicht standardisiert. Einige relevante Beispiele sind die folgenden immateriellen Werte in Unternehmen:
  • Das Verhalten der Mitarbeiter.
  • Die Kompetenz der Mitarbeiter.
  • Das Wissen der Mitarbeiter und des Unternehmens.
  • Die Strategie des Unternehmens.
  • Die Qualität der Produkte und des Unternehmens.
  • Die Sicherheit der Identität und der Integrität des Unternehmens.
Diese Werte sind entsprechend dem Geschäft und der Kultur des Unternehmens in seinem Umfeld angemessen zu managen.

 
 
 
Abbildung: Werte und Interessen
(Stakeholder)
 
 
 
Untergeordnete Seiten (1): mehr über Werte