Gründe für einen Lebensabend in Malaysia


Hier nur einige Gründe, warum Malaysia als Altersruhesitz attraktiv sein kann:

 

Leute und Sprache

Die Malaysier sind ausgesprochen freundlich. Ausländer sind willkommen und das soziale Miteinander ist frei von irgendwelchen Vorurteilen. Als Ausländer wohnt man in der Regel nicht in einem Ghetto unter Ausländern. Englisch wird weithin verstanden und gesprochen, was die Kommunikation und die sozialen Begegnungen vereinfacht.

Das Wetter

Viele ältere Menschen genießen die Wärme und gewinnen mehr an körperlicher Beweglichkeit. Häuser als auch Fahrzeuge sind zumeist mit Kühlanlagen ausgestattet, wodurch die Hitze des Tages erträglicher wird.

Die Lebenshaltungskosten

In Malaysia sind die Lebenshaltungskosten sehr niedrig. Mit einer mittleren Rente von 1.200 bis 1.500 Euro kann man in Malaysia erheblich komfortabler leben als in einem europäischen Land. Die Mieten und Immobilienpreise sind noch niedrig. Hinzukommt kommt, dass gewisse Einkünfte völlig steuerfrei sind. Nur alkoholische Getränke, Fahrzeuge und einige importierte Lebensmittel sind teurer als in den Herkunftsländern.

Ökonomische und politische Stabilität

Malaysia ist ein seit vielen Jahren politisch stabiles Land. Seine Wirtschaft befindet sich in einem ungebrochenen Aufwärtstrend. Das Land hat sich von einem Agrar- und Rohstoffland zu einem technologischen Produktionsstandort und IT-Zentrum gewandelt und visiert für das Jahr 2020 einen Status als Industrieland an.

Infrastruktur

Die Verkehrinfrastruktur und die Kommunikationseinrichtungen sind sehr gut ausgebaut. Der internationale Flughafen genießt Weltklassestatus und die Hauptstadt Kuala Lumpur ist eine moderne Großstadt mit allen westlichen städtischen Einrichtungen. Highspeed-Internetverbindungen sind selbstverständlich. Die Regierung investiert kontinuierlich in den Ausbau der Infrastruktur.

Das Essen

Infolge der Anwesenheit dreier großer ethnischer Volksgruppen, Malayen, Chinesen und Inder, besteht ein überwältigendes Angebot an Gerichten der verschiedenen Küchen. Dabei sind die Preise sehr gering. Von Bruzzelküchen unter freiem Himmel über sogenannte Hawker Center bis zum aircon-gekühlten Feinschmecker-Restaurant ist die Auswahl groß.

Shopping

Im ganzen Land findet man moderne Einkaufszentren. Viele importierte Waren wie Kameras, Kosmetik- oder Elektronikartikel kann man abgabenfrei kaufen. Designermarken sind ebenso zu finden wie auch eine begrenzte Auswahl an importierten Lebensmittel. 

Die Natur

Malaysia hat eine geringe Bevölkerungsdichte und viele Naturschönheiten können ungestört entdeckt werden. Es bietet Wanderungen im Regenwald, Ausflüge zu einsamen Bergregionen, Stipvisiten auf exotischen Inseln und Relaxen an weichen Sandstränden. Die Pflanzen- und Tierwelt ist überwältigend. Die Straßen sind allesamt in einem hervorragenden Ausbauszustand und machen das Entdecken des Landes im eigenen Wagen zu einem Vergnügen.

Sport/Freizeit

Man kann vielen aktiven Sportarten nachgehen: Tennis, Badminton, Squash, Golf, Fußball und viele mehr. Malaysia ist Veranstaltungsort vieler internationaler Sportereignisse wie dem Formel-Eins-Rennen, Motorrad-, Fahrrad- und Motorbootveranstaltungen und internationalen Golftournieren. Eine Reihe lokaler Fest- und Theaterveranstaltungen warten auf Besucher. In Kuala Lumpur veranstaltet das malaysische philharmonische Orchester regelmäßige Aufführungen.

Sicherheit und Gesundheit

Die Kriminalitätsrate ist niedrig und das Gesundheitswesen weist internationale Qualitätsstandards auf. Dabei sind die medizinischen Behandlungskosten gering.

Schule und Ausbildung

Die Ausbildungssituation an den malaysischen Schulen ist gut. Internationale Schulen und private Hochschulen ziehen bereits viele ausländische Studenten an.

Dies sind nur einige von vielen Gründen, warum Malaysia als Ruhestandsland in Frage kommen könnte. Es mag darüber hinaus noch viel mehr Gründe geben. Aber vielleicht ist Malaysia ja auch nicht für jeden das Richtige. Nicht jeder wird mit allem zufrieden sein. Daher ist es sicherlich eine gute Empfehlung, das Land während eines eigenen Besuches selber kennen zu lernen. Erst dann kann man zu einem eigenen Urteil kommen. Wer verrückt nach Schnee ist und den Wintersport mag, der wird hier gewiss nicht glücklich sein. Doch wer die Wärme, die Vielfalt der Farben und Düfte und die tropische Natur mag, den wird Malaysia begeistern.

 

                                                     -----------------------------------------