Jugend‎ > ‎

Dressur

 

 

Dressurausschuss:

Disziplintrainer

 

 

        

Vorsitzender Uschi Emmerich-Elsner

            Gabriela Köhler

            Bernd Langner

            Dr. Sabine Müller

            Sibylle Schlöffel

 

 

Nadine Güssow

Dorfstraße 29 a , 06333 Welfesholz

 

 

 


KADER 2017

 

D-Kader 2017

Dressur

Disziplintrainer: Nadine Güssow

Elsner Laura

Junge Reiter

RV Breitenrode e.V.

Schnell, Selina

Junge Reiter

RFV Klötze e.V.     

Damm, Franz Otto

Junioren

RFV St.Katharina Flötz e.V.

Prehm, Merle

Junioren

RV Kemnitz e.V.

Schlöffel, Anna

Junioren

Wörmlitzer SV 90 e.V.

Schmidt, Henriette

Junioren

RFV Naumburg e.V.

Witte, Jenny

Junioren

RV Schönhausen e.V.

 

 

Förderkreis

Dressur

Disziplintrainer: Nadine Güssow

Fontes, Godrun

Jun

RFTV Krumke e.V.

 

 

 

VERANSTALTUNGEN / SERIEN / CUPS

 

Jugendveranstaltungen DRESSUR 2017

11.-15.01.

Münster / WEF

Preis der Zukunft

31.03.-02.04.

Salzwedel

Hallenlandesmeisterschaft

19.-21.05.

Warendorf / WEF

Preis der Besten

24.-28.05.

Hamburg / HAM

Deutsches Pony Derby

13.-18.06.

Hagen a.T.W. /WES

Jugendturnier

07.-09.07.

Prussendorf

Landesmeisterschaft Dressur / Springen / Pony

28.-30.07.

Neu-Anspach / HES

Dressurfestival (Pony / JUN / JR)

09.-13.08.

Roosendaal / NED

Europameisterschaft  Children / JUN /JR/

08.-10.09.

Aachen

DJM Dressur / Springen / Voltigieren

Bundesnachwuchschampionat Junioren

09.-10.09.

Sandbeiendorf

Pokal-Wettkampf für Kreismannschaften

17.-19.11.

Verden / HAN

Bundesnachwuchschampionat Pony, nationales Jugendturnier

 

„Bernhard-von-Albedyll-Jugendförderpreis 2017“

Der „Bernhard-von-Albedyll-Jugendförderpreis“ (BvAJP) ist eine Fördermaßnahme für junge Dressurtalente (Junioren bis 18 Jahre) aus den ostdeutschen Landesverbänden (BB, MEV, SAC, SAN, THR).Unterstützt durch die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) findet im Frühjahr und im Herbst eines jeden Jahres, jeweils ein Förderlehrgang unter der Leitung des verantwortlichen Bundesjugendtrainers statt. Jeder zuständige Landesverband benennt hierfür vier seiner Reiter*innen, wobei nicht nur aktuelle Erfolge, sondern vorrangig die gemeinsame sportliche Leistungs-Perspektive der Reiter-Pferd-Paare zu berücksichtigen sind.

Der BvAJP ist eine Fördermaßnahme mit Tradition, die einer steten Weiterentwicklung unterliegt. Ziel der Lehrgänge ist eine intensive Betreuung und individuelle Vorbereitung der Talente für eine erfolgreiche Teilnahme an nationalen Wettkampfhöhepunkten bis hin zu Deutschen Jugendmeisterschaften. Die Lehrgänge setzen sich zusammen aus Trainingseinheiten in Kleingruppen, Aufgabenreiten unter Turniervoraussetzungen mit anschließenden Kommentaren des Bundesjugendtrainers, sowie einer gemeinsamen intensiven Videoanalyse. Dieser Rahmen ermöglicht es den Reitern und ihren Heimtrainern die Ritte im gemeinsamen Gespräch auszuwerten, sowie Ansätze und Ziele für das weitere Training konkret zu definieren.

Im Rahmen des Herbstlehrganges finden eine Einlaufprüfung, sowie eine Sichtungprüfung für die Teilnahme am Finale statt, welches am Ende der Saison als abschließender Höhepunkt des BVAJP und gleichzeitig als Prüfstein für die Entwicklung der Talente über die aktuelle Turniersaison hinweg dient. Entsprechend dem gewünschten Leistungsniveau der Altersgruppen Junioren sind die Prüfungen als internationale Dressuraufgaben M** (aktuelle FEI Mannschafts- und Einzelwertung Junioren) ausgeschrieben. Aus diesen Anforderungen ergibt sich die gezielte Förderung mit o.g. sportlicher Ausrichtung auf die Altersklasse der Junioren.

Frühjahrslehrgang

31.03.-02.04.   im Reitsportpark Dallgow (Berlin-Brandenburg)

Herbstlehrgang:

29.09.-01.10.   im Landgestüt Redefin (Mecklenburg-Vorpommern)

Finale

voraussichtlich anlässlich der HIPPOLOGICA Berlin vom 26.-28.01.2018 im Rahmen der internationalen Grünen Woche auf dem Messegelände

 

Mitteldeutscher Jugendcup Dressur  MDJC 2017

Dressur U 25 der NBL auf dem Niveau der DJM JR

17.03. – 19.03.

Redefin (Halle)

MVP

M.Thieme

 

12.05. – 14.05.

Dallgow

BBG

W.R. Beißert

 

26.05. – 28.05.

Flötz

SAH

Dr.A.Damm

 

30.06. – 02.07.

Burgstädt

SAC

Th. Vos

 

18.08. – 20.08.

Mühlengeez

MVP

Thie/Da/Vo

 

Teilnahmeberechtigung:

Pferde:

7-jährig und älter

Teilnehmer:

JJ/JR/R, Jahrgang 1992 und jünger;

LK 1-3 nur Stammmitglieder der LV SAC, SAH, THR, BB, MVP;

Je Teilnehmer max.2 Pferde, Gastreiter mit max. 1 Pferd zugelassen; (in Absprache mit dem Veranstalter möglich)