CD's with works of Laurence Traiger




Stefanie Schumacher: Unanswered Questions
Preis: 12.98 €
Kat-Nr.: OC 405
Format: CD


Mdr Edition 02: Das Hohelied Salomos

enthält die zwölfstimmige Motte
"noch im Schlaf" von Laurence Traiger

CD 
Bestell-Nr.: VKJK 0324




























                 
Masha Khotimski: Unanswered Questions (2011)
Leoš Janáček: Auf verwachsenem Pfade (1911)
Minas Borboudakis: Diffracted Thoughts (2010/2011)
Arash Safaian: Alpha (2010/2011)
Laurence Traiger: Empathy (2010)

Stefanie Schumacher, Akkordeon 

„Das Akkordeon ist das menschlichste aller Harmonieinstrumente“, sagt Stefanie Schumacher. Wenn sie spielt, atmet das Instrument, weint, lacht, "scheint mit seinen Seufzern, seinem Singen und Stöhnen oft fast lebendig zu werden" (Münchner Merkur). 

Für die vorliegende CD spielte Stefanie Schumacher den Zyklus Auf verwachsenem Pfade von Leoš Janácek ein, ergänzt durch vier zeitgenössische Kompositionen, die sich unmittelbar auf Janáceks Werk beziehen.




Anna Korondi, Michaela Preuss, Howard Arman, Herbert Kleiner, Felix Friedrich, MDR-Sinfonieorchester & MDR Chor
Mdr Edition 02: Das Hohelied Salomos
Beschreibung

Das Hohelied Salomos gehört zu den Büchern des Alten Testaments und umfaßt eine Sammlung von Liebesdichtungen, die in ihrer Unmittelbarkeit und glühenden Sinnenfreude einzigartig ist. Seit der Mitte des 15. Jahrhundert hat es vielen Komponisten als Textvorlage gedient und diese zu besonders ausdrucksstarker Klanglichkeit inspiriert. Dies beweisen auch die auf der vorliegenden CD der MDR Edition zu hörenden Vertonungen des 20. Jahrhunderts. Die Suite "Flos Campi" von Ralph Vaughan Williams bezieht ihre Besonderheit aus der Kombination von Soloviola, einem in Vokalisen geführten Chor und einem kleinen, vom Schlagwerk dominierten Orchester. Die Komposition "Noch im Schlaf – Vom Gesang der Gesänge" für zwölfstimmigen gemischten Chor a cappella von Laurence Traiger ist Ausdruck menschlicher Liebe und zugleich ein Dialog zwischen dem Kosmos und der Erde. Die Musik von Howard Arman "Seine Linke liegt unter meinem Haupte, und seine Rechte herzt mich" für 24 Frauenstimmen, Viola, Harfe und Orgel versucht ohne einen gesungenen Text bestimmte Emotionen zu artikulieren und will ohne inhaltliche Hinweise von jedem Hörer auf eigene Weise verstanden werden. Den Abschluß bildet das Konzert für Solo-Sopran, Chor und Orchester "Sulamith" von Wilhelm Weismann. In diesem fünfteiligen Vokalkonzert bestimmt der Solopart das musikalische Geschehen, während der Chor eine deutlich distanzierte, eher objektiv betrachtende Stellung einnimmt.








Reihe Schwarzwald Musikfestival - Live Edition

Laurence Traiger
Prayers without words

Wolfgang Amadeus Mozart
Grosse Messe in c-Moll, KV 428

Susanne Winter, Sopran
Jeanette Bühler, Sopran
Hans Jörg Mammel, Tenor
Dominik Wörner, Bass
Festivalchor des Schwarzwald Musikfestivals
L’arpa festante
Mark Mast, Leitung

Order / Bestellen







Meistersextett Leipzig
Nuancen der Liebe

enthält
Armour of Light
eine Textkollage aus "L'homme armé" und biblischen Texten für Vokalsextet, 2 Zinken, Altposaune, Tenorposaune und Bassposaune















Unerhört

IGNM  in Kooperation mit dem ORF

Auf den 2CDs befindet sich eine Zusammenstellung von Werken Salzburger Komponisten, die bei den Musikfesten 2002 und 2005 aufgenommen wurden.

enthält ein Auszug der Kantate
"Be still" von Laurence Traiger











IMPULSE 2
MUSIK FÜR STREICHER

Laurence Traiger: Messianic Prophecies
für 12 Streichinstrumente in 3 Gruppen
Gerhard Wimberger: Szenerie für Violine und Klavier

Christian Ofenbauer: BruchStück IV / MEDEAKOMMENTAR (1992)
für 3 Violinen und präpariertes Klavier 

Alexander Mullenbach: Icare (1987)
für Violoncello, Clarinette und Streicher

Melikof Karaian: Cantico "200"
für Streichorchester

Comments