LSV Trias News‎ > ‎

Christian Trunk belegt Platz 3 beim Neckar-Odenwald-Cup

veröffentlicht um 16.05.2017, 05:22 von Dirk Ziegelmeier   [ aktualisiert: 16.05.2017, 05:22 ]
LSV Ladenburg Triathlon Trainer und Athlet Christian Trunk startete Anfang Mai beim 2. Neckar Odenwald Cup in Buchen für den LSV. Der gebürtige Mudauer und in Heidelberg lebende Student entschied sich für das Rennen, weil es vor vier Jahren sein erster Triathlon Wettkampf war und somit Start seiner Karriere. Der Dreikampf ist Rennen über die sogenannte Sprintdistanz, was 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer laufen bedeutet. Mit den Ambitionen auf den Sieg startete der Wettkampf im Buchener Freibad. Es zeigte sich bereits hier, dass sich die mühevolle Arbeit im Schwimmbecken über den Winter gelohnt hatte und so konnte er mit einer netto Zeit von 7:15min das Becken verlassen. Auf den anschließenden 20 Kilometer gab es einen Kopf an Kopf Rennen der ersten Drei. Trunk konnte Runde für Runde Zeit gut machen und ging letztlich mit einem Rückstand von 40 Sekunden auf die abschließende Laufstrecke. Anzumerken ist hierbei, dass er auch beim Radfahren eine neue Bestleistung über diese Strecke aufstellen konnte. Mit einer Zeit von 17:15min konnte der 23 Jährige zwar noch Zeit auf das Führungsduo gutmachen, jedoch blieben am Ende 40 Sekunden beziehungsweise 20 Sekunden auf die vorderen Plätze.
Zufrieden mit Platz drei und vor allem mit neuem Selbstvertrauen, geht es am 21. Mai in die nächste Wettkampf-Runde. In saarländischen Sankt Wendel steht die Duathlon Europameisterschaft an, bei der der LSV Athlet ein Wörtchen bei der Titelvergabe mitreden will. Ausgetragen wird die Distanz zehn Kilometer Laufen, 60 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer laufen.