Neues Schild fürs Burgstüble


Gleich zu Beginn des Jahres 2013 erhielt das Burgstüble ein neues Hinweisschild. Wolfgang Holder hat dieses Schild liebevoll gestaltet und an der Ecke Burgstraße/Burghofweg auch gleich angebracht. Auf die Frage, was das Schild kostet, antwortete er: "Nichts, ich habe es gern umsonst gemacht für den Verein." Vielen herzlichen Dank an Wolfgang Holder für diese schöne Spende an den LKU. Ein herzliches Dankeschön auch der Fa. Eber, die das Material für das Regendach gestiftet hat und Wolfgang Holder kostenlos die Werkstatt benutzen ließ!