Vita als PDF (Auswahl): hier klicken   


Jahrgang: 1981     
Geburtsort: Meerbusch

Hauptwohnsitz: München               
Buchbar ab Düsseldorf, Köln/Bonn, Stuttgart, Berlin,
Hamburg, Kiel

Größe: 172 cm
Konf.-Gr.: 38
Augen: blau                                    
Haare: honigblond

Gesang: Sopran
Synchronsprecherin/Sprecherin
Reiten (Dressur, Freizeit)
Qi Gong, Schwimmen, Windsurfen (Anfänger)
Querflöte: Grundkenntnisse, Blockflöte: gut
Tanz: Standard/Latein/Jazz
Wellnessmasseurin (Esalen, Lomi)

Englisch: sehr gut
Französisch: befriedigend
Dialekt: Hochdeutsch (Rheinland)


Ausbildung:

2003-2006 Schauspiel München,  staatl. anerkannte Berufsfachschule für Darstellende Kunst;  
Aufnahme in ZAV
2001-2002 Medizinstudium LMU München (2 Semester)
2000-2001 Psychologiestudium Universität Trier (2 Semester)
2000 Abitur
                                                      
                                                                          © Henrik Pfeifer
Weiterbildung:

 2014  Camera Acting  Dozent: Robert Spitz
 2012  Acting intensive  Dozent: Kirk Baltz
 2012  Travis-Technik, Münchner Filmwerkstatt  
 2012  Camera Acting, HFF Muc
 Dozent: Lene Beyer
 2011  Acting for film, Halle 7
 Dozent: Lene Beyer, Robert Spitz u. a.
 2010  Schauspieler Masterclass   Dozent: H.D. Trayer, F. Darschin
 2008  Intensive-On-Camera-Masterclass  Dozent: Nancy Bishop
 2006  Camera Acting, HFF Muc
 Dozent: Wolfram Paulus
 2005  Camera Acting, HFF Muc
 Dozent: Dieter Wardetzky
 2005  Camera Acting, HFF Muc
 Dozent: Miroslav Mandic


Film/Fernsehen:

 2017 Dokuserie „Schicksale“, Constantin Entertainment GmbH, SAT.1 EHR R: Patrick Freiheit
 2017 Kurzfilm „Institut für seelische Gesundheit“, HFF Muc NR R: Lisa Völter
 2016  Dokuserie „In Gefahr“, Constantin Entertainment GmbH, SAT.1  EHR  R: Patrick Freiheit
 2015  Dokuserie „Schicksale“, Constantin Entertainment GmbH, SAT.1  EHR  R: Ali Hassan
 2015  Dokuserie „In Gefahr“, Constantin Entertainment GmbH, SAT.1  ENR  R: Daniela Grieser
 2015  Dokuserie „In Gefahr“, Constantin Entertainment GmbH, SAT.1  EHR  R: Martina Allgeyer
 2015   Dokuserie „Mein dunkles Geheimnis“, Janus TV GmbH, SAT.1  EHR  R: Volkmar Sering
 2015  Dokuserie „In Gefahr“, Constantin Entertainment GmbH, SAT.1  EHR  R: Patrick Freiheit
 2014     Kurzfilm „Halt Dein Maul Tom”, RedSockMedia, Sticherlin & Beutler GbR
 NR  R: Andreas Volmari
 2014     Werbung - RT1, hitradio.rt1 augsburg GmbH  HR  R: Franz Stepan
 2014  Imagefilm TabHome, Filmbrauerei  HR  R: K. Schuhmann
 2014  Kurzfilm „Zwillingeling“, Kaliber 35 Kurz&Knapp Kinosportcup 2014  HR  R: L. Beckenbach, O. Scheffel, K. Filzen
 2013  Kurzfilm „Lichter“, a common future  HR  R: Simon Reichel
 2013  Serie „Die Rosenheim-Cops“, Bavaria Fernsehproduktion GmbH, ZDF  EHR  R: Walter Bannert
 2013  Kurzfilm „Eine Rolle mit Stil“, HFF Muc  NR  R: Christian Knie
 2013  Musikvideo „Iceberg“ Hello Gravity,  BR  HR  R: Tim Trachte
 2013  Kurzfilm „Blind Date“, Kaliber 35 Kurz&Knapp Kinosportcup 2013  NR  R: Anatol Schuster
 2013  Kurzfilm „Sag Ja!“, HFF Muc  HR  R: Julius Grimm
 2012    Kurzfilm „Hyalin“, doschauher.tv, Hochschule Deggendorf  NR  R: Tobias Stich
 2012  Werbung - Sky, Sky Deutschland Fernsehen GmbH  HR  R: Stephan Kasten, Tina Wolf
 2012  Kurzfilm „In einem anderen Leben“  NR  R: Mike Pennella, Inka Wiederspohn
 2012  Imagefilm Sagemcom PicoPix, Fiction Films GmbH  NR  R: Bruno Fritzsche
 2012  Kurzfilm „Elite“, Bavaria Film GmbH  NR  R: Antonia Wenzel
 2012  Kurzfilm „Das Gesetz der Reziprozität“, HFF Muc    HR  R: Erec Brehmer
 2011  Lehrfilm „Die 3D-Technik in der Praxis“, HFF Muc  HR  R: N. Keil, M. Poranzke, E. Gritschneder
 2011  Kurzfilm „What a day“, Charisma Film  NR  R: Daniela Seefelder
 2011  Imagefilm Samsung MID, Multimedia Agentur Lugauer  NR  R: Thomas Grupp
 2011    Webisode „Cool Age - On the Job“, Double R Productions e.V.   NR  R: Dennis Rada
 2011  Serie „Cool Age - Friendly Robots“, Double R Productions e.V.  NR  R: Dennis Rada
 2011  Kurzfilm „Zimmer 511“, Halle 7   HR  R: Robert Spitz
 2011 Kurzfilm „Ja und nein“, Halle 7   HR  R: Robert Spitz
 2011  Kurzfilm „Abgekühlt“  HR  R: Jan Keller
 2011  Musikvideo „Liebeslied“   HR  R: Alessandra Buciuni
 2011  Kurzfilm „Meiers Million“ (Erweiterung), NEOS Filmproduktion München  NR  R: Andreas Weiand
 2011  Dokumentarfilm „Acting for Film Projekt Nr. 3“, Halle 7  HR  R: Sylva Häutle
 2010  Kurzfilm „Wir suchen Paul“, stillmotion  HR  R: Undine Fraatz
 2010  Kurzfilm „Meiers Million“, NEOS Filmproduktion München  NR  R: Andreas Weiand
 2010  Kurzfilm „Das Meisterstück”, pabst&pabst -  filmemacher  NR  R: pabst&pabst - filmemacher
 2010  Trailer/Pilot „Hollywood Talk”, Cinema Sports Inc.  HR  R: Claus Schmitz
 2010     Kurzfilm Die Waffen einer Frau, Bavaria Film GmbH  NR  R: Carola Beinert
 2009  Kurzfilm Das bewegte Bild, Bavaria Film GmbH  NR  R: Thomas Ebert
 2009  Werbung - BaderMainzl, Triple F GmbH & Co. KG   HR  R: Friedhelm Wynants
 2009  Kurzfilm Die letzte Chance”  
 NR  R: Jörg Bauer
 2009  Kurzfilm Die Bubi Scholz Story”  NR  R: Stefanie Feder
 2008
 Kurzfilm Speed Hating”, MHMK Muc
 HR  R: S. Sauter, L. Preßler
 2008
 Kurzfilm Psyche”, die medienakademie  NR  R: Jörg Lehmann
 2008
 Werbung - Mc Donald's, Embassy of Dreams Filmproduktion GmbH  NR  R: Moritz Laube
 2008
 Trailer Der Checker”, DMAX  HR  R: Philip Wolfart
 2008
 Serie Grip”, RTL II  NR
 R: Bernd Wick
 2007
 Kurzfilm „Wanna Be“, MHMK Muc  NR
 R: Sebastian Uhl
 2007  Kurzfilm „Stehengelassene Frauen“, MHMK Muc  HR  R: V. Ramirez, L. Kornhoff  u.a.
 2007  Kunstfilm „Hell Hotel“  HR
 R: Tobias Yves Zintel
 2006  Kurzfilm „Paraskevidekatriaphobie“  HR  R: Oliver Wagner
 2006  Kurzfilm „Glück gehabt“  HR
 R: Philipp Horsch
 2006  Werbespot „Hadi Mini“, HFF Muc  HR  R: Baran bo Odar
 2005  Trailer „Pritschen“, Premiere  HR  R: Sven Alt
 2005  Kurzfilm „Acapulco“, HFF Muc  NR  R: Jenny Bräuer
 2005  Kurzfilm „Ein harter Job“, BFS Records e.K.  HR  R: Philipp Horsch
 2005  Kurzfilm „Leiche“, HFF Muc  HR  R: Tim Trachte
 2005  Kurzfilm „Love is...“, HFF Muc  HR R: Claas Ortmann

Auszeichnungen:

Hadi Mini:
- GEWINNER ADC AWARDS 2006

- Shortlist CANNES LIONS im Wettbewerb YOUNG DIRECTORS AWARDS 2006
- GEWINNER SILVER, PORSCHE AWARD 2006
- nominiert für den FIRST STEPS AWARD 2006

Bühne:

 2015/16  „Top Dogs“ nach Urs Widmer, Pasinger Fabrik und weitere Bühnen, Rolle: Frau Bach
 R: Hussam Nimr
 2006  „Von Kopf bis Fuß“ (Performance), Salzburger Festspielhaus, Rolle: Clown  R: Barry Goldman
 2006  3 Minuten Nationalsozialismus", Münchner Kammerspiele, Rolle: Blumenmädchen  R: FX Karl, Tobias Yves Zintel 
 2005  „Sommernachtstraum“, Schauspiel München, Rolle: Titania/Hippolyta, Squenz  R: Petra Dannenhöfer
 2005  Täglich Brot", TamS Theater, Rolle: Ela  R: Gisela M. Schmitz

Kunstprojekte:

 2006  Ghettoblaster" (Prozession), Gesang  R: Daniel Murena