ungetestet‎ > ‎

Kürbis-Gnocchi

Zutaten

  • 1,2 kg Hokkaido-Kürbis (geputzt gewogen)
  • 200 g Mehl
  • 2 Eigelbe
  • 120 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss (frisch gerieben)

Zubereitung

  1. Den Kürbis gründlich waschen
  2.  in sechs Spalten schneiden und entkernen.
  3. im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 35-40 Min. backen.
  4. Herausnehmen und fein pürieren.
  5. In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen.
  6. Das warme Kürbismus mit dem Mehl, den Eigelben, dem Parmesan, Salz, Pfeffer und 2 Prisen Muskat mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig verkneten.
  7. Aus dem Teig mit zwei Teelöffeln Gnocchi ausstechen und formen.
  8. Ins siedende Wasser gleiten lassen und bei schwacher Hitze ca. 10 Min. ziehen lassen
    (die Gnocchi sind gar wenn sie an die Oberfläche steigen)
Comments