Rezepte‎ > ‎

Rucolaschmarrn

Zutaten

250 g
Mehl
3 Eier
0,5 l
Milch
0,5 l
Mineralwasser
(mit Kohlensäure)
1 Tl.
Backpulver

Salz, Pfeffer
1 Bund
Rucola

Zubereitung

  1. Die Eier trennen und das Eiweiß in eine hohe Schüssel geben.
  2. Mehl und Backpulver in eine große  Schüssel geben.
  3. Das Eigelb dazugeben.
  4. Mit der Milch und dem Sprudel verrühren.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Den Rucola waschen, fein hacken und zum Teig geben.
  7. Das Eiweiß steiff schlagen und unter den Teig heben.
  8. Fett in einer Pfanne erhitzen
  9. Etwas Teig in die Pfanne geben. Auf beiden Seite hellbraun backen.
  10. Den Schmarrn mit 2 Gabel in große Stücke reißen und servieren
zusätzliche Suchbegriffe: Rucolaschmarren, Rucolapfannkuchen
Comments