Rezepte‎ > ‎

Rosenkohl-Kartoffelauflauf

Zutaten

750 g Rosenkohl (TK)
500 g Kartoffeln
1 EL Mehl
1 EL Butter
300 ml Gemüsebrühe
125 ml Weißwein
200 ml Sahne
2 vegetarische Wiener
100 g Käse (aromatische Sorte)
Petersilie
Salz
Pfeffer
Muskat
Rezeptfoto

Abkürzungen

EL Esslöffel TL Teelöffel
Anmerkungen
Alternativ kann man auch 1kg frischen Rosenkohl nehmen. Rosenkohl putzen, am Stiel anschneiden und in Salzwasser bißfest garen.

Zubereitung

  1. Den Rosenkohl auftauen und bißfest garen.
  2. Die Kartoffeln waschen und fast garkochen
  3. In der Zwischenzeit die Butter zerlassen und das Mehl in die Butter einrühren.
  4. Mit Brühe, Wein und Sahne ablöschen.
  5. Unter Rühren kurz aufkochen lassen.
  6. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Zucker würzen.
  7. Die gehackte Petersilie in die Soße geben.
  8. Die Kartoffeln pellen und in 1 cm breite Streifen schneiden.
  9. Die Würstchen in Scheiben schneiden
  10. Die Kartoffelscheiben, den Rosenkohl und die Würstchenscheiben in eine Auflaufform geben
  11. Das Gaze mit der Soße übergießen.
  12. Den Käse reiben und auf den Auflauf geben.
  13. Im vorgeheizten Backofen backen bis der Käse goldbraun ist.

Backen

Backzeit 35 Minuten
Temperatur 175° C (Umluft)

zusätzliche Suchbegriffe: vegetarisch

Comments