Rezepte‎ > ‎

Halloumi-Spieße

Zutaten

Spieß
250 g
Halloumi
150 g
Focaccia
2 Zucchini (kleine)
1 Paprika (rot)
12 Cherry-Tomaten

Olivenöl
Marinade
2
Knoblauchzehen
4
Frühlingszwiebeln
1 Chilischote
10 Zweige Petersilie
60 ml Olivenöl
  Saft einer Limette
Anmerkungen
Im Originalrezept wurden 10 Zweige Koriander und 10 Zweige Minze verwendet. Koriander habe ich durch Petersilie ersetzt, Minze ersatzlos gestrichen.

Zubereitung

  1. Den Halloumi in 24 und die Focaccia in 12 Würfel schneiden.
  2. Die Marinade in einer großen flachen Schüssel zubereiten.
  3. Die Würfel dazugeben und im Kühlschrank eine Stunde ziehen lassen.
  4. Die Zucchinis putzen und mit dem Sparschäler in 12 längliche Scheiben schneiden
  5. Die Paprika putzen und in 12 Stücke schneiden
  6. Für den Spieß zuerst 1 Stück Focaccia und 1 Stück Käse aufspießen
  7. Die Zucchini-Scheiben falten (dass 3 Lagen entstehen) und aufspießen
  8. Danach einen Würfel Käse und eine Cherry-Tomate
  9. Die Spieße in der Pfanne ca. 5-10 min braten bis sie goldbraun sind

Braten

Bratzeit 5-10 min
Temperatur mittlere Hitze

zusätzliche Suchbegriffe: vegetarisch Grillen

Comments