Rezepte‎ > ‎

Erbsensuppe mit Grießklößchen

Zutaten

Erbsensuppe
450 g
feine Erbsen (TK)
2 Zwiebeln
20 g
Butter
750 ml
Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer
Grießklößchen
125 ml
Milch
10 g Butter
1 Pr.
Salz

Muskatnuss
50 g
Grieß

Anmerkungen

Pr. Prise
TK Tiefkühlware

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln putzen und fein hacken.
  2. Die Zwiebelwürfel in der Butter glasig dünsten
  3. Die TK-Erbsen und die Brühe dazu geben und zum kochen bringen und dann weiter köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Grießklößchen herstellen
  5. Die Milch mit der Butter, einer Priese Salz und etwas Muskatnuss zum kochen bringen.
  6. Den Topf mit der kochenden Milch vom Herd nehmen und den Grieß einrühren bis ein dicker Kloß entsteht.
  7. Den Topf mit dem dem Kloß nochmal für ca. 1 min auf die heiße Herdplatte stellen.
  8. Aus dem Grießkloß kleine Klößchen formen.
  9. Die Grießklößchen in die köchelnde Suppe geben und dort gar ziehen lassen
    (wenn die Klößchen an der Oberfläche schwimmen sind sie gar)

zusätzliche Suchbegriffe:

Comments