Rezepte‎ > ‎

Bohnensuppe

Zutaten

  • 1 kl. Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zucchini (ca. 100 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Dose Kidneybohnen
    (Abtropfgewicht 250 g)
  • 1 Dose weiße Bohnen
    (Abtropfgewicht 240 g)
  • 500g passierte Tomaten
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Aceto balsamico
  • 3 TL scharfes Ajvar (Paprika-Auberginenmus)
  • Thymian und Basilikum (getrocknet)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln kurz andünsten.
  3. Den Knoblauch schälen und fein hacken und zur Zwiebel geben
  4. Die Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in feine Würfel schneiden.
  5. Die Würfel zur Zwiebel geben und das ganze 3-4 Min. andünsten lassen
  6. Die Bohnen abgießen, kurz kalt abspülen und abtropfen lassen und danach in den Topf geben.
  7. Passierte Tomaten und Brühe zugeben.
  8. Essig und Ajvar zum Gemüse geben.
  9. Mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Thymian würzen und bei mittlerer Hitze 6-8 Min. köcheln lassen.
  10. evtl. nachwürzen 

Comments