Süßes‎ > ‎

Spanischer Apfelkuchen

Zutaten

4-5 Äpfel
3 EL Rum
1 Päck. Vanillezucker
200 g Butter
200 g Zucker
4 Eier
200 g Mehl
125 Mandeln, gemahlen
2 EL Kakaopulver
1 TL Zimt
1 TL Backpulver
Anmerkung
Kakaopulver ohne Zucker nehmen, sonst wird der Kuchen eventuell zu süß.

Zubereitung

  1. In einer Schale den Rum mit dem Vanillezucker verrühren.
  2. Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und würfeln.
  3. Die Würfel in den Schale mit dem Rum geben und ca. 1 Stunde lang ziehen lassen.
  4. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren.
  5. Die Eier dazu geben und unterrühren.
  6. Mandel, Kakao und Zimt unterrühren.
  7. Danach das Mehl und das Backpulver unter mixen.
  8. Zuletzt die Apfelwürfel unterheben.
  9. Eine Springform fetten und den Teig hineingeben.
  10. Das Ganze bei 175° C backen.

Backen

Backzeit 50 - 55 Minuten
Temperatur 175° C

zusätzliche Suchbegriffe: laktosearm

Comments