Süßes‎ > ‎

Apfeltaler

Zutaten

250 g
Butter/Margarine
200 g
Zucker
1 Päck.
Vanillezucker
1 Pr.
Salz
4
Eier
400 g
Mehl
1 Päck.
Backpulver
o,5  TL
Zimt
0,5 Zitrone, den Saft
1,5 kg
Äpfel

Puderzucker
zum Bestäuben

Abkürzungen

TL Teelöffel
Pr. Priese
Päck. Päckchen

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen.
  2. Äpfel in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen.
  3. Die zimmerwarme Butter und den Zucker mit dem Mixer geschmeidig rühren.
  4. Das Salz, den Vanillezucker und die Eier unterrühren.
  5. Nun Mehl und Backpulver unterrühren.
  6. Die Apfelwürfel unter den Teig heben.
  7. Backbleche (ca. 3)  mit Backpapier belegen.
  8. Mit einem Esslöffel kleine Teighäufchen auf die Bleche setzen
    (etwas Abstand lassen, die Taler verlaufen etwas)
  9. Im vorgeheizten Backofen backen
  10. Wer mag bestreut die fertigen Taler mit Puderzucker

Backen

Backzeit 20 - 25 Minuten
Temperatur 200° C

zusätzliche Suchbegriffe: laktosefrei

Comments