Süßes‎ > ‎

Apfel-Mohn-Kuchen

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 375 g Äpfel
  • 1 Päckchen Mandeln (Stifte)
  • 1 Päckchen Mohnback

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden und an die Seite stellen.
  2. Butter mit dem Zucker schaumig schlagen.
    Eier nach und nach zugeben.
    Anschließend Mehl und Backpulver unterrühren.
  3. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform geben
    und mit den Äpfel belegen.
  4. Die Apfelspalten mit den Mandeln bestreuen.
  5. Den restlichen Teig mit dem Mohnback verrühren
    und diese Masse auf die Äpfel geben.

Backen

bei 180 Grad ca. 45 min backen

Glasieren

etwas Aprikosenmarmelade mit Rum verquirlen und den Kuchen damit bestreichen.
Comments