Fledermausschutz

Fledermäuse benötigen den Winterschlaf um zu überleben. Geocacher gehen auch im Winter ihrem Hobby nach. Die Fledermäuse zählen zu den gefährdeten Arten und stehen unter Naturschutz.
Aus diesem Grund müssen müssen alle Geocaches,  die in oder an Fledermauswinterquartieren liegen, in der Fledermausschutzzeit gesperrt werden.

Im Listing sollte darauf hingewiesen werden, dass der Cache aus Fledermausschutzgründen gesperrt ist.

Wir bieten euch hier eine Grafik an, die ihr anstelle der Beschreibung ins Listing einfügen könnt. Die Grafik findet ihr in unserem Downloadbereich: https://sites.google.com/site/lateamsgcseiten/clients/resources

Am besten fügt ihr direkt den farbigen Text, der Kasten steht,  in euer Listing ein.
Unsere Grafik ist von Groundspeak geprüft und freigegeben.

Tipp: Beim Bearbeiten des Listings unbedingt "The Descriptions below are in HTML" anklicken.


HTML-Befehl

<a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Flederm%C3%A4use" target=
"_blank"><img src=
"http://img.geocaching.com/cache/e2198e0d-c2d6-4dba-8707-d41607b3ac42.jpg"
width="600" border="1" alt="Infos zu Fledi" /></a>




Das Ergebnis sollte dann in etwa so aussehen:

Infos zu Fledi