arbeitet im Bereich der visuellen Kommunikation. Als künstlerisches Ausdrucksmittel entstehen Kurz-, Experimentalfilme und Fotografien.

Partizipation (Beteiligung, Teilhabe, Teilnahme, Mitwirkung) von Menschen im Hinblick auf ihre Bedürfnisse bilden in Kunstprojekten und Sozialen Plastiken von Lars Schumacher eine zentrale Rolle.

Weiterführende Informationen: [LINK]  

Kontakt: eMail: larsschumacher[at]okok.de oder mobil 0163.8418428

Aktuelle Ausstellungen:
Lange Nacht der Kunst, Atelierhaus 60 Carlshöhe, Eckernförde, Deutschland 11.11.2017
"20. Zinnober" Kunstvolkslauf in der Kunst & Musiketage Hannover 01.09.-03.09.2017
"Tripple A" Astern Air Art in Hannover, Nordstadt 17.06.2017
PEACE ART & LOVE MailArtShow, Büyükada, Istanbul, Türkey 17.06.-23.06.2017
"6x6" Rochester Contemporary Art Center, New York, USA 03.06.-16.07.2017
Used coffeefilter mail art expo - Kunstkabinet d'Oude Winkel, Oostburg, Niederlande 03.06.2017
Emergency Ausstellung in Cantieri Culturali alla Zisa, Palermo, Italien 20.05.2017
Ophen Virtual Art Gallery 57th Biennale Venedig, Italien 06.05.-26.11.2017
"Mail art 1OO years" Franco Ballabeni,‎ Mostra´s Pub in Delebio, Italien 06.05.-31.05.2017

Vergangene Ausstellungen:

"TRAssshART" Stadtmuseum Doetinchem, Niederlande 31.03.-14.05.2017
"showing me home" Eckernförde, Atelierhaus Carlshöhe Deutschland 12.03.2017
"La Felicidad" Almoradi an der Costa Blanca, Spanien 03.02.-28.02.2017
„Suoni & Visioni – Sugli Alberi le Foglie“ Palazzo Mazziotti, Caiazzo, Italien 16.12.-05.01.2017