Neuigkeiten LA‎ > ‎

21.4.18 Bambinisportfest Pirna

veröffentlicht um 01.05.2018, 10:05 von Dirk Paulsen
9 Sportler der U10 und U12 gingen bei diesem Wettkampf an den Start. Für alle Kinder bis 9 Jahre stand ein Dreikampf (50m, Weit, Ball) auf dem Programm. In allen Altersklassen waren die Starterfelder sehr groß. Um so mehr freuen wir Trainer uns über die guten Platzierungen:

M9: Marlon Pl. 6, Alfons Pl. 12, W9: Mira Pl. 12 und Marla Pl.14.

Die älteren Kinder begannen mit dem Hochsprung Enna u. Annlie (W11) steigerten ihre persönliche Bestleistung auf 1,13m. Leider durfte sich nur Enna eine Bronzemedaille abholen, da sie diese Höhe im 1. Versuch sprang, für Annelie blieb nur der undankbare 4. Platz. Auch Xana (W10) wurde mit übersprungenen 1,05m Dritte. Für Tom (M10) war es der 1. Wettkampf. Seine Aufgabe bestand darin Wettkampferfahrungen zu sammeln. Er hat alle 3 Disziplinen gut absolviert. Bei den 50m zeigte Enna ihr Sprinttalent u. durfte im Finale gegen 3 Mädchen vom DSC antreten. Mit 7,99 sec verfehlte sie den Sieg um 1 Hundertselsekunde.

Schade!! Beim Ballwurf zeigte Lukas (M10) wo im Moment seine Stärken liegen. Mit seiner neuen Bestleistung von 38,00m erkämpfte er sich Platz 2. Sehr konstant absolvierte Xana ihre Würfe. Ihr weitester Versuch mit 26,50m brachte ihr noch einmal eine Bronzemedaille.

Dieser Wettkampf war ein gelungener Einstieg zum Saisonbeginn, der uns auch gezeigt hat, was wir noch verbessern müssen. Wir gratulieren zu den erzielten Leistungen.
Comments