Startseite

Den Bericht zum EX-IN Fachtag "Die Zeit ist reif! - Modelle der Genesungsbegleitung in der Praxis." in Stuttgart am 20.10.17 finden Sie HIER.


Landesorganisation EX-IN Baden-Württemberg

Im Juli 2016 wurde die Landesorganisation Experienced-Involvement Baden-Württemberg (EX-IN BW) offiziell gegründet. Unser Team besteht aus Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen EX-IN Standorte in Baden-Württemberg - bisher sind dies: Stuttgart, die Regionen Rhein-Neckar, Südbaden und Bodensee/Oberschwaben.  Hauptziel unseres Zusammenschlusses ist, die Förderung und Weiterentwicklung von EX-IN, durch Vernetzung und Bündelung von EX-IN-Aktivitäten auf Landesebene.

 Dieses Ziel möchten wir erreicht durch 

  1. die Unterstützung und Beratung der EX-IN-Initiativen der einzelnen Regionen und deren Kurs-Absolventinnen und -Absolventen,
  2. das Initiieren einer zentralen Informations- und Beratungsstelle für EX-IN-relevante Themen,
  3. die Interessenvertretung von EX-IN gegenüber Politik, Behörden, Kostenträgern und  Fachverbänden auf Landesebene,
  4. die Vernetzung und Kooperation mit relevanten Organisationen und Institutionen auf Landes- und Bundesebene - sowie EX-IN Deutschland e.V.,
  5. die Interessenvertretung von EX-IN Initiativen in BW - auch gegenüber EX-IN Deutschland e.V., 
  6. Öffentlichkeitsarbeit. 

EX-IN BW ist verantwortlich für die Wahl der Landessprecherin/des Landessprechers, zu deren Aufgaben es gehört, die Interessen der EX-IN-Initiativen in Baden-Württemberg gegenüber EX-IN Deutschland zu vertreten. Derzeit sind die EX-IN-Landessprecherinnen für Baden-Württemberg Andrea Sülzle mit Stellvertreterin Kornelia Birkemeyer.

Wir von EX-IN BW möchten zu einer menschlicheren und inklusiveren Psychiatrie beitragen und setzen uns deshalb für die Verwirklichung der Konzepte Recovery, Empowerment und Trialog/Quadrolog ein. Wir sind davon überzeugt, dass jeder seelisch erschütterte Mensch, unabhängig von der Schwere seiner Belastung, die Chance auf ein gutes und erfülltes Leben hat. Darüber hinaus glauben wir daran, dass es für jeden Menschen gesundheitsförderlich ist, dass eigene Leben selbstbestimmt zu gestalten und, dass Selbstbestimmung auch in Krisenzeiten möglich ist. Diesen Ansatz möchten wir zusammen mit psychiatrischen Fachkräften, Menschen mit Psychiatrieerfahrung, deren  Angehörigen und engagierten Bürgern verfolgen. 

Die AG EX-IN BW


Was ist EX-IN? 

EX-IN ist eine Qualifizierungsmaßnahme für Menschen mit Erfahrungen mit schweren psychischen Krisen, die diese dazu befähigt, im Bereich der Psychiatrie als GenesungsbegleiterInnen oder DozentInnen bezahlt zu arbeiten. 

Mehr dazu bei EX-IN Deutschland unter ex-in.de

Aktuelle Mitteilungen

  • Bericht EX-IN-Interventionstage Hannover 6./7.11.17 Bericht von den Interventionstagen des Vereins EX-IN Deutschland am 6./7.11.2017 in Hannover1. Tag 6.11.2017I. Plenum VernetzungA) Wahl der Landessprecher:MEINUNGSBILD1 ...
    Veröffentlicht um 15.11.2017, 20:58 von Rainer Höflacher
  • Fachtag "EX-IN - die Zeit ist reif!" hat stattgefunden Unser Fachtag „EX-IN – die Zeit ist reif!  Modelle der Genesungsbegleitung in der Praxis“ fand am 20.Oktober 2017 im Haus der Katholischen Kirche in Stuttgart statt. Zum Bericht geht ...
    Veröffentlicht um 15.11.2017, 21:02 von Rainer Höflacher
  • Save the Date – EX-IN-Fachtag am 20.10.2017 in Stuttgart Liebe KollegInnen, liebe Interessierte,wir von EX-IN Baden-Württemberg möchten Sie bereits heute zu unserem Fachtag „EX-IN – die Zeit ist reif! Modelle der Genesungsbegleitung in der Praxis“am ...
    Veröffentlicht um 13.08.2017, 07:45 von Rainer Höflacher
  • 1. Newsletter wurde versandt Im April 2017 haben wir unseren 1. Newsletter versandt. Sie finden ihn auch auf dieser Website unter dem Menüpunkt "Newsletter" zum downloaden.
    Veröffentlicht um 24.04.2017, 23:44 von Rainer Höflacher
  • Vorankündigung: EX-IN-Veranstaltung mit Jörg Utschakowski am 20.10.17 in Stuttgart Vorankündigung: Am 20.10.17 organisiert EX-IN BW eine Veranstaltung mit u.a. Jörg Utschakowski im Haus der katholischen Kirche Stuttgart. Weitere Informationen werden folgen.
    Veröffentlicht um 24.04.2017, 23:41 von Rainer Höflacher
Beiträge 1 - 5 von 9 werden angezeigt. Weitere anzeigen »