Kusamono-Workshop bei Hermann Haas in Hennef, Juli 2016

https://goo.gl/photos/BXZ6491CmFbnjsji6


Kusamono-Workshop Bonsai Club Tirol, Mai 2016

Mitte Mai 2016 durften wir auf Einladung des Bonsai Club Tirol unsere Mission in Innsbruck fortsetzen. Es ist schwer, diesen Tag in Worte zu fassen, denn alles, wirklich alles war einfach perfekt!  
Eine besonders nette Zusammenfassung von Andrea Pescoller ist unter dem Gruppenbild nachzulesen. Alle Fotos wurden von Bonsaimike zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

https://goo.gl/photos/d2EWDMnEQJCM3QZh9
 

Zeit des K & K

 

Kaiserlich – Königlich?

Über 100 Jahre in die Vergangenheit gereist?

Der Geruch nach Habsburger?

Eine Begegnung mit Kaiser Franz Joseph I ?

Nein –

weit gefehlt!

Kusamono – Kokedama!

Noch viel älter!

Riecht unten erdig und oben meist blumig

und die Begegnung damit berührt, fasziniert und (ver-)bindet…

 

Fritz und Ute aus Salzburg haben einen ganzen Tag mit uns verbracht, um uns diese

Kunst zu lehren bzw. wieder in Erinnerung zu rufen.

Mit viel Einsatz, Freude am Tun und Humor haben sie uns einen ganz besonderen

Samstag bereitet!

Kusamono und Kokedama schauen vielleicht einfach aus, dennoch Bedarf es viel an

Wissen und Gefühl für Pflanzen, Ästhetik und Keramik.

Vieles ist möglich und Gegensätzliches zieht sich an!

Die Kombination von hochwachsenden und kleinbleibenden, filigranen und üppigen

Pflanzen, von langen schmalen und breiten rundlichen Blättern, von bunten Blüten und

zarten Früchten erzeugt Spannung und Harmonie zugleich.

Damit aber noch nicht genug, denn jedes „Gras-Ding“ (sprich Kusamono) möchte

auch sein passendes Zuhause. Und hier stellt sich die nächste Herausforderung an

unser Auge und Fingerspitzengefühl: Schale, Platte, Stein oder Holz?

Flach oder mit Rand, rund oder quadratisch, glasiert oder natur?

… oder vielleicht doch eine Mooskugel (also Kokedama)?

Die Möglichkeiten scheinen grenzenlos zu sein und dennoch zielt alles nur auf

das Eine ab:

Ein Stück Garten in der Hand halten zu können,

Erinnerungen zu wecken

und so einfach und unscheinbar wie möglich zu bleiben.

Liebe Ute und lieber Fritz, nochmals ein dickes Danke für die schönen und interessanten

Stunden mit euch!

Ach ja….

.. und wenn’s dem Franzl nicht gefallen hätte – die Sissi wäre sicherlich begeistert

gewesen !!



Kusamono-Workshop im Bonsaimuseum Seeboden, Juni 2015

Schon "traditionell" durften wir heuer bereits zum dritten Mal im wunderschönen Bonsaimuseum in Seeboden zu Gast sein. Die Kombination aus optimaler Betreuung durch die Gastgeber und hochmotivierte TeilnehmerInnen führten zu einem perfekten Workshoptag mit tollen Ergebnissen. 


https://goo.gl/photos/TvUauHu1KP5uziTq6




Kusamono-Workshop bei Hermann Haas, organisiert von Arkadius Sobel, 2014



Kusamono-Workshop Bonsaiklub Niederösterreich, St. Pölten, 2014



Kusamono-Workshop im Bonsaimuseum Seeboden, 2014



 Kusamono - Mania im Bonsaimuseum Seeboden, 2013


Wir freuen uns sehr, dass ein Bericht über unseren Workshop mit Frau Naoko Esaka in der Oktoberausgabe des Syomi-no Sanyaso erschienen ist!




Kusamono-Demonstration von Naoko Esaka bei der 5. Kusamono - Mania, 2013




Kusamono - Workshop mit Silvia Orsi beim Bonsaiclub Udine, 2013




4. Kusamono - Mania 
in Hallein bei Familie Spruzina, Schloss Wiespach, 2012



3. Kusamono - Mania in Golling bei Ute und Fritz, 2011


2. Kusamono - Mania in Mitterberghütten bei Berta, Pauli und Peter, 2010


1. Kusamono - Mania für Bonsaiclub Salzburg in Golling bei Ulli und Herbert, 2009


Grasbonsai - Workshop bei Othmar Auer in Brixen, 2009