Im KunstRaum‎ > ‎

2012



Kunstraum-Aktionswoche
 und Tage der Bildenden Kunst
im KunstRaumBrebach

22.-28. September 2012 von 16-20 Uhr
29.September ab 18 Uhr und 30.September ab 11Uhr

Das alte Haus verändert sich. Diesmal gibt es u. a. neue Bilder, Installationen, Feldversuche, eine digitale PortraitWerkstatt, vier Bilder aus und für Brebach, einen Malraum zum Ausprobieren, den Weg des Künstlers, Fragen zum Er- weiterten Kunstbegriff und zur Sozialen Skulptur, Inspira- tion von verwandten Kunst-arbeiten, Wasser und Brot, Tee und Kekse, Kaffee und Obst,
manchmal heiße Suppe, einen neuen Durchgang, neue Ideen und Projekte.




 Samstag, 29.09. ab 18 Uhr
ein Stück des Marionettentheaters Nubes y sol

Die Frau ohne Namen
und das Monster ohne Freizeit

„Das Stück beinhaltet Märchen- und Grusel-elemente. Es thematisiert u. a. zwischen-menschliche Beziehungen, Suche nach Identität, fehlende Übereinstimmungen zwischen Sein und Schein und mögliche Folgen mate- rieller Begierden. Von daher richtet es  sich eher an Erwachsene, es kann jedoch auch von Kindern ge- schaut werden.“



Programm:














Kunstraumprojekt 2012

schaefer&schaefer

















Mobiler Kunstraum
Arbeitstitel: Kunstraum 49.235455/6.987334




Kunst im Wald 2012
4. und 5.August
Saarrbrücken von der Heydt
Bei regen ist früher Schluss info 01714846425








NACHT DER SCHÖNEN KÜNSTE 2012

in der Galerie NN19

aus dem KunstRaumBrebach:

Vol
ker Schütz
Alexandra Lesch
 schaefer&schaefer
und andere

Freitag, 20.Juli.2012 19-24 Uhr


http://www.schoenekuenste.wordpress.com















Brebach-Fest am 16. und 17. Juni 2012

4 fürs Quartier
Zusammen mit Besuchern des Festes, Kindern und Jugendlichen arbeitet die Kunstgruppe an
vier Bildern, die später an vier verschiedenen Orten im Quartier ihren Platz finden werden.