HUZARTE

huzarte.@gmail.com 

YouTube-Video









 
 
 




Eine Stimmung , ein Gefühl , Ängste , Ahnungen ,
gesehenes oder vorstellbares bildnerisch mitzuteilen ist
eine Schwierigkeit . So schwer es auch ist , so ist es
auch eine Notwendigkeit , ja etwas total zwanghaftes
für den Schaffenden .Zur Lösung  ist die eigene kulturelle 
Erfahrung , erlernte Techniken , das persönliche Temperament
und Fähigkeit zu experimentieren einzusetzen . Bildinhalte 
zu beschreiben halte ich für Unfug . Das Bild hat seinen Platz , 
wo Worte nicht hinlänglich zur genauen Beschreibung taugen . 
Kunst der Gegenwart , die übersinnliche Wahrnehmung spiegelt , 
verlangt die individuelle  Betrachtung , verlangt nach Sehen , 
Reflektion . Sie fordert den eigenen Zugang und die Sinnstiftung 
vom Betrachter . Dadurch , daß jeder wahrscheinlich eine andere 
Deutung für sich findet , trägt er seinen Anteil zum Prozess bei .