Home‎ > ‎News & Kommentare‎ > ‎

Berliner Eichenkreuzmeister 2015!

veröffentlicht um 13.04.2015, 03:23 von Kreuzfeuer Volleyball
Mit nur einem verlorenen Satz im ganzen Turnier (Hinrunde 8:0, Endrunde 7:1) sind wir nun endlich mal wieder erster geworden!
In der Endrunde am 12.4.2015 waren wir durch die Anwesenheit aller neun Herren unseres Teams erstaunlich variantenreich aufgestellt und hatten dazu eine wunderbare weibliche Aushilfe im Angriff und eine starke Performance unser Diagonalangreiferin Anita im Zuspiel.

Die Gegner der Finalrunde waren "Die Schmetterlinge" (2:0), "CVJM Kaulsdorf" (2:0), "Alte Familie" (2:0) und unsere Lieblingsgegner "Hephata" (1:1). Durch unsere großen und blockstarken Herren und die fantastische Abwehr unserer Damen fiel es allen Mannschaften schwer, den Ball auf den kreuzfeurigen Boden zu bekommen. Unser Neuzugang Eric machte wieder am Netz (Man glaubt es kaum - Dreimeterraum!!!) und im Hinterfeld eine fantastische Figur, aber auch unsere alten Häschen überzeugten durch cleveres Spiel und fiese Leger. Unsere Neu-Zuspielerin Anita setzte alle Angreifer/-innen gekonnt in Szene und machte auch durch fiese zweite Bälle und tolle Aufschläge eigene Punkte.

Nun sind wir wieder für die Deutschen Eichenkreuzmeisterschaften im September 2015 qualifiziert und hoffen, dass sie in Berlin stattfinden, so dass wir alle teilnehmen können.

Es war ein Fest des schönen Volleyballs! Schön, dass Ihr alle dabei wart!


Comments