Startseite‎ > ‎Über uns‎ > ‎

Tauschlager

Zugang:
Die Tür zum Tauschlager wird auf Anforderung durch die Integrierte Regionalleitstelle Süd geöffnet.
Nachts und an Sonn- und Feiertagen sind die Tore zum Gelände geschlossen.
Diese werden ggf. mit der Tauschlagertür geöffnet.
Die Anforderung kann nur von einem Fahrzeugfunkgerät oder einer bekannten Telefonnummer gestellt werden.
Wenn das Türschloss freigegeben ist, kann die Tür geöffnet werden und mit dem Türschließer festgestellt werden.
Vor Verlassen des Geländes, ist die Tauschlagertür ordnungsgemäß zu schließen.
Alle Materialien sind "eins zu eins" zu tauschen. Selbstverständlich können auch nur CFK-Flaschen gegen CFK-Flaschen getauscht werden.
Eine Dokumentation über das getauschte Material ist nicht notwendig.
Wer Zugang zum Tauschlager erhalten hat, wird uns von der IRLS-Süd mitgeteilt, sodass wir bei Bedarf Kontakt aufnehmen können.
-Zur Sicherheit der Nutzer wird das Tauschlager Video-Überwacht.

Inhalt:
  • Atemluftflaschen
  • Arbeitsluftflaschen
  • Atemanschlüsse
  • Lungenautomaten
  • Feuerwehrschläuche
  • Flaschenwagen für leere Druckluftflaschen
  • Gitterbox für benutzte Atemanschlüsse
   
Comments