Golddust

Wie bei unserer Butter Linie haben wir auch bei Golddust sehr großen Wert auf die Färbung gelegt. Daher haben wir unsere Butter Linie in die Golddustlinie mit eingebracht. Ergebnis sind robuste und extrem farbige Tiere welche den Eltern nicht nichts nachstehen werden.
Eine Golddust ähnelt bei Schlupf einer dunklen Butter, bzw. hellen Amber. Sie liegt phenotypisch also irgendwo dazwischen. Auffallend und prägnante Erkennungszeichen sind jedoch die dunklen, anthrazitfarbenen Augen. Einige Tiere haben auch Ruby-Eyes, d.h. die Iris funkelt Rubin-Rot. Der Augenhintergrund ist in diesen Fällen meist beige bis gelblich eingefärbt
Mit jeder Häutung verstärkt sich der gelb-goldige Farbton und die Sattelflecken vermischen sich.














M=Male/Männchen ; F=Female/Weibchen

NACHZUCHTEN 

Nachzuchten sind geschlüpft, Bilder folgen.
Anfragen gerne per eMail.
 Das sind die Eltern unserer Nachzuchten: