Christmas

1999 veröffentlichte Barlett diese Farbvariante in seinem Buch über die Kornnatterzucht. Bill Brant aus Gainesville, Florida, führte eine Auswahlzucht mit einem eigenen Wildfang durch. Das Tier wurde auf einer Insel Namens Daufuskie Island in South Carolina gefangen. Er entdeckte, dass die Nachzuchten aus seiner Linie, mit anderen hypomelanistischen Farbvarianten gepaart, nur wildfarbene Tiere erzeugten. Bill & Kathy Love veröffentlichten dieses Phänomen wieder in ihrem Buch, Ausgabe 2005. Durch diese Veröffentlichung bekam diese Farbvariante neue Aufmerksamkeit. 2005 wurden mehrere Testverpaarungen mit anderen hypomelanistischen Zuchlinien durchgeführt. Man ist sich nahezu einig, dass es sich hier um eine weitere hypomelanistische Genreihe handelt. 

Wir erhielten 2006 ein Pärchen dieser Linie von Bill Brant. 2009 wurden diese Tiere das Erste mal verpaart. 

Eine ausführliche Beschreibung dieser Farbvariante finden Sie im Cornpedia auf Kornnatter.de