Reiseblog‎ > ‎

005 H/Steinhude

Tour: 
KW 37 -> OL - Hannover - Steinhuder Meer - OL

Kurzbeschreibung: Es gibt so viele tolle Läufe, von denen man überhaupt nichts weiß. So auch der Nachtlauf in Hannover. 8.000 Starter auf zwei Läufe aufgeteilt. Kurz entschlossen angemeldet. Gleich bei der Anmeldung eine riesen Diskussion, da mein neu gekaufter Championchip noch nicht angekommen war. Unfreundlichkeit mit Ahnungslosigkeit gepaart - tolle Kombination, vor allem wenn 20 Läufer hinter einem stehen und warten. Der Lauf war grandios. Eine tolle Atmosphäre. 

Am nächsten Tag dann zum Steinhuder Meer. Ebenfalls sehr schön. Ein bisschen Grillen, ein bisschen Wikinger-Schach und gut. Leider wurde Sohnemann fast von einem Hund gebissen. Wie im Bilderbuch "Der Hund hat sich erschrocken! Dass hat er seit 6 Jahren nicht gemacht". Insgesamt waren auf dem ansonsten tollen Stellplatz viel zu viele unangeleinte Hunde. Familie Flodder mit sichtlich überforderten Hund hatte gleich 5 im Gepäck, der Nachbar zwei, dann noch einer mit 4 Hunden und dann noch mindestens 3 mit jeweils einen Hund. Markdorf ist ein feines, sehr gepflegtes Örtchen, wir kommen gerne wieder. 

Keywords: 

Stellplatz: http://g.co/maps/r93q4

Erkenntis: Nehmt die Herrchen an die Leine.